Region: Germany
Health

Impfpflicht für Alle oder Niemanden

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
17 Supporters 17 in Germany
Collection finished
  1. Launched 18/11/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Eine Impfpflicht nur für die Arbeitenden Im Gesundheitswesen - das ist Diskriminierung auf höchstem Niveau!

Impfen ist wichtig, wird zwangsläufig unser Weg aus der Pandemie sein, daran besteht kein Zweifel. Nun für die Berufsgruppen aus dem

Gesundheitswesen eine Impfpflicht einzuführen ist der falsche Weg.

Die Mitarbeitenden im Gesundheitswesen haben eine hervorragende Arbeit geleistet, schon zu Beginn der Pandemie. Sie haben trotz gewinnorientierten Kliniken, trotz bescheidenen Bedingungen und trotz permanentem Personalmangel stets ihr Bestes gegeben. Schon in der Ausbildung kommt man mit infektiösen Patienten in Kontakt, erlernt Schutzmaßnahmen. Die Familien der Mitarbeitenden im Gesundheitswesen mussten in den letzten fast 2 Jahren viele Einbußen erleiden. Die stete Angst eine Infektion mit nach Hause zu nehmen.

Belohnt wurde das mit Applaus und Coronaprämien, die teilweise vom Arbeitgeber nicht korrekt ausgezahlt wurden. Dies und die allgemeinen Belastungen durch die Pandemie führte zu weiteren Kündigungen und zu deutlich verschärften Personalbedingungen.

Die Mitarbeitenden im Gesundheitswesen sind zu großen Teilen geimpft, da sie die Dringlichkeit verstehen. Nun dem Rest eine Impfpflicht aufzudiktieren führt unter Umständen zu noch mehr Kündigungen, einer noch angespannteren Personalsituation.

Statt nur den Mitarbeitern im Gesundheitswesen eine Impfpflicht zu verordnen wäre eine allgemeine Impfpflicht für alle Erwachsenen zielführender. So könnte die Politik ihr Versagen bei einer bundesweiten Impfkampagne unter Umständen wieder neutralisieren und nicht nur bestimmte Berufsgruppen diskriminieren.

Während in der freien Wirtschaft kaum regeln galten, keine Masken getragen wurden, mussten die Mitarbeitenden im Gesundheitswesen permanent Masken tragen und auch noch die eingesperrten alten Menschen und Patienten betreuen, begleiten, pflegen und die Menschlichkeit und Wärme geben, die ihnen die Kontaktsperren genommen haben.

Schluss damit, nur diese Menschen in die Pflicht zu nehmen!

Reason

Weil wir als Pflegepersonal, Ärzte und Reinigungskräfte im Gesundheitswesen schon genug gelitten haben und für die Bewältigung der Pandemie getan haben. Nun sind auch die Anderen dran.

Thank you for your support, Alexander Kulla from Adelsdorf
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now