Wir, die unterzeichnenden Mitglieder der Halle 22 wünschen, das auch der Indoor-Cycling Kurs Mittwochs weiterhin von Jessy durchgeführt werden. Wir können und wollen den Kursplan zu Ungunsten Unser nicht akzeptieren. Wir wollen weiterhin zur gewohnten Zeit mit Jessy fahren.

Begründung

Wir, die unterzeichnenden Mitglieder der Halle 22, fahren schon seit Jahren in den Indoor-Cycling-Kursen, die von Jessy durchgeführt, mit. Wir sind von Ihrer Kompetenz überzeugt und Ihre Freundlichkeit macht es auch gerade Anfängern leicht, sich in dem "eingeschworenen Team" wohlzuführen. Diese Trainierin, die durch ihre Kurse auch zu einem Imagegewinn für die Halle 22 beiträgt, kann nicht wegen persönlichen Differenzen oder starren Zeitvorgaben seitens der Halle 22 gekündigt werden. Als alleinerziehende Mutter ist sie an gewisse Zeiten gebunden. Dies sollte bei der Planung von Kursplänen seitens der Halle 22, gerade in Hinsicht der Familienfreundlichkeit - die ja auch von der Halle 22 nach außen hin stark propagiert wird (z.B. Stichwort "Kinderbetreuung), mit berücksichtigt werden. Wir erwarten die Rücknahme der Kündigung sowie die weitere Durchführung der Indoor-Cycling Kurse am Montag und Mittwoch.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Rolf van Melis aus Willich
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.