Traffic & transportation

Ist der Pendler der Dumme?

Petition is directed to
Landrat Stefan Sternberg
215 Supporters 158 in Ludwigslust-Parchim District
8% from 1.900 for quorum
  1. Launched 18/11/2021
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Nach Berichten der SVZ vom 17.11.2021 werden mit dem anstehenden Fahrplanwechsel massive Veränderungen für die zahlreichen Pendler/innen von Ludwigslust nach Hamburg entstehen. Davon betroffen sind die beiden wichtigsten Feierabend-Verbindungen 16.51 Uhr und 17:35 Uhr ab Hamburg HbF nach Ludwigslust. So wird die Verbindung mit Abfahrt um 16:51 Uhr nunmehr von Flixtrain statt der DB bedient. Das dies für Pendler mit Zusatzkosten verbunden ist, ist selbstredend. Weiterhin wird der ICE 697 mit Abfahrt 17:35 Uhr und bisheriger Ankunft um 18:17 Uhr in Ludwiglust durch einen IC 2075 ersetzt, der erst gut eine halbe Stunde später als bisher ankommt.

Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, feiert der Wittenberger Bürgermeister im oben genannten Artikel sich dafür, dass der besagte ICE 697 nunmehr in Wittenberge statt in Ludwigslust hält. Offenbar haben sich der Bürgermeister von Ludwigslust, Herr Mach, und der Landrat, Herr Sternberg, hier Hörner aufsetzen lassen. Der Landkreis Ludwigslust-Parchim ist der Fläche nach einer der größten in der Bundesrepublik und wird hier öffentlich vorgeführt.

Die geschaffenen, teils kostenintensiven Alternativen, sind weder akzeptabel noch ausreichend, um den Infrastrukturstandort Ludwiglust auch zukünftig für Pendler/innen attraktiv zu machen. Sie stellen gegenüber dem bisherigen Fahrplan eine klare Verschlechterung dar. Gerade vor dem Hintergrund der Modernisierung des Bahnhofs Ludwigslust ist dies ein Armutszeugnis für unsere lokale Politik. Zahlreiche Haushalte haben ihren Lebensmittelpunkt genau aus dem Grund der guten Anbindung nach Ludwigslust verlegt und bringen so auch Kaufkraft in die Region, von der zahlreiche örtliche Firmen profitieren. Das Prädikat "Metropolregion Hamburg" verkommt so zu einer Farce.

Wir, die Ludwigsluster Pendler/innen, deren Angehörigen sowie Freunde und Unterstützer fordern daher folgendes:

  1. Die kostenneutrale Mitnutzung durch das DB-Aboticket des Flixtrains FLX 76301 16:51 ab HH HbF zum Fahrplanwechsel 2021/2022
  2. Die Wiederaufnahme des Haltes Ludwigslust durch den ICE 697 17:35 ab HH HbF zum Fahrplanwechsel 2021/2022

Reason

Die Forderung ist für alle Pendler/innen ab Ludwigslust nach Hamburg wichtig, weiterhin für den Landkreis als Profiteur von Haushaltsansiedlungen auf Grund des ICE-Bahnhofs Ludwigslust.

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

22 hours ago

Weil das Pendeln bezahlbar bleiben muss und die Leute zu fairen Preisen zur Arbeit kommen sollen. Außerdem müssen die Züge zu geregelten Fahrzeiten eingesetzt werden.

1 day ago

Weil es keine durchgehenden Fahrkarten mit Umstieg in Hamburg in den Flixtrain gibt. Ich muss ich also doppelt zahlen, DB und Flixtrain..Bei Anschlußverlust verliere ich auch noch zusätzlich den bereits bezahlten Betrag an Flixtrain, da bei Flixtrain alle Tickets mit Zugbindung sind.

1 day ago

Ich bin öfters in der Region und weiß die Feierabend-Halte und gerade den ICE-Halt in Ludwigslust sehr zu schätzen.

Werden IC-Züge zugunsten von Flixtrains gestrichen, so wünsche ich über die Pendler-DB-Zeitkarten auch die Anerkennung von reservierungsfreien Fernfahrkarten der DB auch im Flix-Zügen. Denn im Reisen flexibel zu bleiben wie bisher ist mir wichtig.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/ist-der-pendler-der-dumme/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now