openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: JA zum Erhalt der Raigeringer Grundschule JA zum Erhalt der Raigeringer Grundschule
  • Von: Rubenbauer Marcel mehr
  • An: Oberbürgermeister Michael Cerny
  • Region: Amberg mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 59 Tage verbleibend
  • 700 Unterstützende
    557 in Amberg
    76% erreicht von
    730  für Quorum  (?)

JA zum Erhalt der Raigeringer Grundschule

-

Soll das Raigeringer Schulhaus geschlossen werden? Die Frage an den zuständigen Referenten Wolfgang Dersch in der Stadtratssitzung war eindeutig. Seine Antwort auch: JA:

Die Politik, die Raigeringer und Krumbacher sehen das aber anders.

www.onetz.de/amberg-in-der-oberpfalz/politik/schulentwicklungsplan-empfiehlt-schliessung-der-raigeringer-schule-im-plan-keine-zukunft-mehr-d1765863.html

Begründung:

Durch die Schließung der Raigeringer Grundschule müssen alle Kinder aus dem OT Raigering und Krumbach in benachbarte Schule untergebracht werden. D.h. der Schulweg der Kinder die zwischen 6 und 10 Jahren sind wird dadurch verlängert und auch riskanter. Auch ohne Mittagsbetreuung und Ganztagesschule kann man dieser Schließung nicht zumstimmen.

Der Erhalt der Raigeringer Grundschule muss von allen Seiten unterstützt werden. Wie hinter den Mauern des Rathauses Amberg schon zu hören war: "Eine Schließung der Raigeringer Schule kann man eigentlich nur fördern, wenn man politischen Selbstmord begehen will".

Das staatliche Schulamt jedoch empfiehlt bei der Dreifaltigkeitsschule, zu der Raigering gehört, eine Einhäusigkeit herzustellen. Was nichts anderes bedeutet, als die Schließung der Raigeringer Dorfschule. Dies können und wollen WIR als Raigeringer und Krumbacher nicht akzeptieren.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Amberg, 17.07.2017 (aktiv bis 16.09.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Ein sehr subjektiver Petitionstext, der die Sache ausschließlich aus der Sicht betroffener Eltern darstellt. Kein Wort dazu was die Gründe für die beschlossene Schließung sind. Ist es die geringe Auslastung oder die zu hohen Kosten. Auch fehlen mir Angaben ...


Warum Menschen unterschreiben

Damit der Schulweg in den ersten Schuljahren kurz bleibt und es keinen besseren Unterricht gibt als in dieser Schule.

Weil die Schule erhalten bleiben soll.

Weil die Schule erhalten bleiben soll.

Kinder soll man die Möglichkeit erhalten, zu Fuß in ihre wohnnahe Schule gehen zu können. Die Nutzung der Schulturnhalle für den Breitensport ist sehr wichtig. Für die Bildung und Bewegung unserer Kinder ist kein Cent zuviel, der hier für die Raiger ...

Meine Tochter soll selbst irgendwann auf diese Schule gehen können

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Manuela Gres Waldstetten vor 2 Min.
  • Stephanie Koller Rieden vor 1 Std.
  • Bastian Gres Kümmersbruck vor 2 Std.
  • Armin Hase Illschwang vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Amberg vor 3 Std.
  • Werner Rubenbauer Amberg vor 4 Std.
  • Günter Wollak Amberg vor 4 Std.
  • Günter Wollak Amberg vor 4 Std.
  • Anke Schmietendorf Amberg vor 4 Std.
  • Maximilian Nindl München vor 5 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit