Wir möchten dass den Jungendlichen und Kindern in Belgern etwas geboten wird. Wir möchten einen Ort an dem Jugendlichen sich zurückziehen können und gemeinsame Abende oder Tage erleben. Wir möchten einen Ort an dem sie sich mit Freunden treffen können und neue Freunde finden können.

Begründung

Man hört es immer mehr in den Medien - Jugendliche zerstören Gegenstände, Bushaltestellen und und und - aber wieso machen sie das, wird sich manch einer Fragen! An dem fehlenden Gehirn wird es nicht liegen aber vielleicht daran das sie keinen Rückzugsort haben, an dem sie sich treffen können. Vielleicht haben sie sogar Wut auf die Stadtverwaltung, weil nichts für sie getan wird. Aber ich finde wir benötigen dringend einen solchen Ort.

Man bemerkt zum Beispiel, dass die Bevölkerung Belgern‘s immer „älter“ wird. Woran mag das wohl liegen? Ich denke es liegt daran das die meisten Jugendlichen merken, dass Ihnen hier nichts geboten wird und sich deswegen eine Ausbildungsstelle in einer größeren Städten sichern. Es hält sie schlicht und einfach nichts hier!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Florian Stieber aus Belgern
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    1/4 der 190 Unterschriften haben uns bereits nach mehreren Tagen erreicht und wir sind froh dass sie unserer Petition beiwohnen. Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für Ihre Unterschrift. Wir werden wirklich versuchen mit der Stadt gemeinsam daran zu arbeiten. Da uns nun noch 90 Tage bleiben die 190 Unterschriften zu sammeln würde ich sie darum bitten allen Bekannten Freunden, Familie davon zu erzählen und sie für diese Petition begeistern. Wir haben uns schon Gedanken gemacht wie wir gemeinsam mit der Stadt diesen Jugendclub angehen können. Wir würden uns wirklich über das Verbreiten der Petition freuen.

    Mit Freundlichen Grüßen

    Florian Stieber

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.