openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kein Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen! Kein Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen!
  • Von: Marius Redemann mehr
  • An: Deutscher Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 212 Tage verbleibend
  • 74 Unterstützende
    74 in Deutschland
    0% erreicht von
    50.000  für Quorum  (?)

Kein Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen!

-

(Wichtig: Falls Ihr unterschreiben solltet, gebt bitte eine korrekte E-Mail-Adresse an und bestätigt diese nach dem Unterschreiben!)

Im Jahr 2016 lag der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Frauen mit 16,26 Euro um 21 % niedriger als der von Männern mit 20,71 Euro. Das Ziel der Bundesregierung, den Abstand bis zum Jahr 2010 auf 15 % zu senken, wurde also eindeutig nicht erreicht. Deutschland ist somit das Land mit dem drittgrößten Verdienstunterschied (6% über dem EU-Schnitt von 15%) in der EU (Stand 2015).

Das soll sich nun ändern: Unternehmen sollen dazu verpflichtet werden, Männern und Frauen bei gleicher Arbeit ein gleiches Gehalt auszuzahlen!

Begründung:

Kurz und bündig: Jeder Mensch ist gleich.


Ich freue mich über jede Unterstützung! Bitte teilt die Petition mit Euren Freunden! Lasst uns gemeinsam mindestens 50.000 Unterschriften erreichen!


Kontakt: petitionfairegehaelter@gmail.com

PS: Ich habe noch eine andere Petition für ein zeitgemäßes Schulsystem veröffentlicht: Schüler sollen nach einiger Zeit individuell gefördert werden und der Frontalunterricht soll vermindert werden! Die genauen Forderungen & Gründe findest Du hier: www.openpetition.de/petition/online/ein-zeitgemaesses-innovatives-schulsystem


Quellen: www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/QualitaetArbeit/Dimension1/1_5_GenderPayGap.html www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/VerdiensteArbeitskosten/VerdiensteVerdienstunterschiede/VerdiensteVerdienstunterschiede.html www.destatis.de/Europa/DE/Thema/BevoelkerungSoziales/Arbeitsmarkt/GenderPayGap.html

Quelle Petitionsbild: glaubeglueckgesellschaft.files.wordpress.com/2014/03/frauen-gehalt_210985.jpg

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Brigachtal, 18.07.2017 (aktiv bis 17.07.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Man kann diesen Schwachsinn der Gleichmacherei nicht mehr hören. Lassen wir doch jeden nach seinen Möglichkeiten. Dass Frauen im Job viel häufiger überfordert sind als Männer ist eine Tatsache, an der sich nicht vorbei reden lässt. Dagegen hilft auch ...

CONTRA: "Laut Quelle sind rund zwei Drittel des Gender Pay Gap auf strukturell unterschiedliche arbeitsplatzrelevante Merkmale von Männern und Frauen zurückzuführen. Die wichtigsten Unterschiede sind dabei laut Quelle die zwischen weiblichen und männlichen Arbeitnehmern ...


Warum Menschen unterschreiben

Männer und Frauen sollen bei gleicher Leistung endlich gleich viel verdienen.

Sdffdfdfdfgd

Ist halt unfair

Weil so viele von Gleichheit reden, passieren tut leider nix!

Finde ich sehr wichtig und traurig, dass es im 21. Jahrhundert immernoch so große Unterschiede gibt!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Augsburg vor 4 Tagen
  • Julia R. Leipzig am 01.12.2017
  • Ute E. Kassel am 18.11.2017
  • Daria Z. Mutterstadt am 05.11.2017
  • Nicht öffentlich Volkertshausen am 04.11.2017
  • Nicht öffentlich Schmölln-Putzkau am 02.11.2017
  • Holger B. Bleckede am 18.10.2017
  • Karin B. Bleckede am 18.10.2017
  • Kamila J. Berlin am 18.10.2017
  • Nicht öffentlich Pforzheim am 23.09.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    youtube.com  

Unterstützer Betroffenheit