(Wichtig: Falls Ihr unterschreiben solltet, gebt bitte eine korrekte E-Mail-Adresse an und bestätigt diese nach dem Unterschreiben!)

Im Jahr 2016 lag der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Frauen mit 16,26 Euro um 21 % niedriger als der von Männern mit 20,71 Euro. Das Ziel der Bundesregierung, den Abstand bis zum Jahr 2010 auf 15 % zu senken, wurde also eindeutig nicht erreicht. Deutschland ist somit das Land mit dem drittgrößten Verdienstunterschied (6% über dem EU-Schnitt von 15%) in der EU (Stand 2015).

Das soll sich nun ändern: Unternehmen sollen dazu verpflichtet werden, Männern und Frauen bei gleicher Arbeit ein gleiches Gehalt auszuzahlen!

Begründung

Kurz und bündig: Jeder Mensch ist gleich.


Ich freue mich über jede Unterstützung! Bitte teilt die Petition mit Euren Freunden! Lasst uns gemeinsam mindestens 50.000 Unterschriften erreichen!


Kontakt: petitionfairegehaelter@gmail.com

PS: Ich habe noch eine andere Petition für ein zeitgemäßes Schulsystem veröffentlicht: Schüler sollen nach einiger Zeit individuell gefördert werden und der Frontalunterricht soll vermindert werden! Die genauen Forderungen & Gründe findest Du hier: www.openpetition.de/petition/online/ein-zeitgemaesses-innovatives-schulsystem


Quellen: www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/QualitaetArbeit/Dimension1/1_5_GenderPayGap.html www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/VerdiensteArbeitskosten/VerdiensteVerdienstunterschiede/VerdiensteVerdienstunterschiede.html www.destatis.de/Europa/DE/Thema/BevoelkerungSoziales/Arbeitsmarkt/GenderPayGap.html

Quelle Petitionsbild: glaubeglueckgesellschaft.files.wordpress.com/2014/03/frauen-gehalt_210985.jpg

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Marius Redemann aus Brigachtal
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.