Region: Osnabrück
Animal rights

Kein Leinenzwang im Schölerberg

Petition is directed to
Oberbürgermeister Wolfgang Griesert
266 Supporters 181 in Osnabrück
Collection finished
  1. Launched January 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ein pauschaler Leinenzwang ist nicht der richtige Weg.

Wir wollen mit dieser Petition erreichen, dass der seit ein paar Monaten geltende Leinenzwang außerhalb der festgelegten Schonzeiten im Schölerberg aufgehoben wird.

Reason

Dieser Leinenzwang lässt sich nicht mit den Vorstellungen zur artgerechten Hundehaltung vereinbaren. Trainingsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Spaziergänge, Sozialkontakte sind theoretisch nicht möglich, wenn man sich denn an dieses Gesetz halten würde.

Ein pauschaler Leinenzwang ist nicht nur nicht nötig, sondern er verfehlt auch das Ziel, den einzelnen Hundehalter situationsbezogen in die Pflicht zu nehmen. Gesunde Tierhaltung erfordert Umsicht und Verantwortung.

Uns Hundehaltern ist natürlich klar, dass nicht jeder Hunde fremde Menschen mag oder sogar Angst vor ihnen hat.

Wir verpflichten uns mit dieser Petition auch dazu, unsere Hunde zu uns zu rufen, sollten wir im Wald Joggern, Spaziergängern ohne Hund oder mit einem anderen Hund an der Leine begegnen, um ein gemeinsames und freundliches Miteinander im Schölerberg zu fördern.

Außerdem werden die Hunde am Haupt-Eingang zum Osnabrücker Zoo grundsätzlich angeleint. Bitte unterzeichnet die Petition, auch wenn Ihr nicht aus Osnabrück kommt. Es betrifft auch alle, die vielleicht mal mit Hund hier Urlaub machen möchten und / oder nach einem Besuch im Zoo ihrem Vierbeiner die Möglichkeit zum Austoben geben möchten. Dafür bedanken wir uns im Voraus.

Thank you for your support, Janette Ben Said from Osnabrück
Question to the initiator

News

wir haben eine neue Petition am Start! 1.Petition wird nun mit 13.920 Unterschriften eingereicht, doch wir doppeln nach! Bitte helft hier doch auch wieder aktiv mit. Herzlichen Dank an alle Unterzeichner*innen

Bitte um Ergänzung folgenden Punktes: Wir Hundebesitzer werden auch permanent unserer Fürsorgepflicht nachkommen und Verantwortung dafür Übernehmen, dass unsere Hunde beim Freilauf keine andere Menschen / Häuser schädigen. Darüber hinaus weder an die Hauswände pinkeln und Gemeinschaftswege werden Häufchenfrei gehalten. Falls wider erwarten unsere Haustiere an Hauswände pinkeln, verpflichten wir uns alle Hinterlassenschaften unserer Tiere mit einer Essig Seife Mischung zu beseitigen. Wenn Sie diese Regelung hinzufügen, kann man drüber nachdenken ja zu sagen.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international