region: Littenweiler Freiburg im Breisgau
Construction

Keine Bebauung des Stahlbad-Parks in Freiburg-Littenweiler

Petition is directed to
Oberbürgermeister Martin Horn
59 Supporters
Collection finished
  1. Launched February 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Wir wollen die Bebauung des Stahlbad-Parks in Freiburg-Littenweiler verhindern!

BESCHREIBUNG DER VORGESEHENEN BEBAUUNG

WAS: Abriss des bisherigen Erweiterungsbaus aus dem Jahr 2000 (!) Errichtung von zwei großen Gebäuden als Erweiterung des Pflegeheims

LAGE: An der Sonnenbergstrasse nach dem Stahlbad

BESTEHENDER PARK: Wird fast komplett bebaut.

BAUHÖHE: Die neuen Gebäude sind 4-stöckig (bisher 3 stöckig).

ZUSÄTZLICH: Hinteres Gebäude wird mit einer Attika als weiteren Aufbau ausgestattet.

Reason

UNSERE EINWÄNDE GEGEN DIE NEUBAUTEN

• Komplette Zerstörung des schönen Parks • Schaffung von Tatsachen durch teilweise Parkrodung bereits im Herbst 2018 • Versiegelung einer wichtigen grünen Fläche • Vernichtung von Brutstätten und Lebensräumen für Vögel und andere Tiere • Wegfall eines der wenigen Lärmfilter und Hitzeausgleichsfläche • Einkesselung und Entwertung eines alten Stücks Littenweiler „Im Winkel“ • Massive Einschränkung der ohnehin begrenzten Sonneneinstrahlung • Aufhebung der Ausgleichsmaßnahmen am Bach die erst aus dem Jahr 2000 stammen • keine Planung grüner Ausgleichsflächen zur Kompensation • Ist ein erst 18 Jahre altes Gebäude schon abrisswürdig ? Wo bleibt da die Nachhaltigkeit ?

WER SIND WIR?

Wir sind direkte und „indirekte“ Anlieger des Alten- und Pflegeheims Stahlbad. Wir haben in keinster Weise etwas gegen Alten- oder Pflegeheime in der Nachbarschaft, fühlen uns aber von dieser Planung betroffen.

Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung durch Ihre Unterschrift.

Thank you for your support, Rüdiger Unseld from Freiburg
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    von Seiten Renate Lufts (analoge Unterschriften) und mir (digitale Unterschriften) wurden die Petitionslisten vor 4 Wochen eingereicht. Die Stadt Freiburg hat inzwischen im Namen von Martin Horn darauf geantwortet. Es sieht allerdings eher als ein vom Bauamt verfasstes Schreiben auf, das er abschließend unterzeichnen durfte. Das Schreiben wurde hier angehängt. Es erhärtet sich der Verdacht, dass der Bau, so wie bisher geplant, eher ein Produkt der Stadt Freiburg inklusive Denkmalschutzamt ist und weniger der Stiftung als Grundstücksverwalter. Ebenfalls wurde meinerseits auf einen Artikel im Littenweiler Tagblatt geantwortet, in der behauptet wurde, wir hätten nur 53 Unterstützende. Tatsächlich waren es fast 400, zusammen... further

Dafür!

Wohnen die Initiatoren womöglich in der Nachbarschaft und der Neubau stört vielleicht die Sicht? Ich finde den Neubau gut gelungen, zudem ist das doch Privatgrund?!!!

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now