openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Deckelung der Zuschüsse für die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden Keine Deckelung der Zuschüsse für die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden
  • Von: Dorit Kühnhausen, Elternbeirat der Musikschule ... mehr
  • An: Stadtparlament Nidderau, Gemeindevertretungen ...
  • Region: Schöneck, Nidderau, Ni...
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 49 Tage verbleibend
  • 350 Unterstützende
    18% erreicht von
    2.000  für Sammelziel

Keine Deckelung der Zuschüsse für die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden

-

Seit 2015 wurden die Zuschüsse zur örtlichen Musikschule von den Trägerkommunen eingefroren. Sämtliche Kostensteigerungen, die durch die tariflich bedingten Steigerungen der Personalkosten entstehen, mussten seitdem von den Eltern über die Unterrichtsgebühren getragen werden. Mittlerweile tragen die Eltern über 70% des Budgets der Musikschule!!

Wir, der Elternbeirat der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden, wollen, dass sich die Trägerkommunen wieder angemessen an den Kostensteigerungen der Musikschule beteiligen und fordern sie auf, den bis 2014 gültigen Vertrag über die Finanzierungsgrundlagen der Musikschule ab 2019 wieder einzusetzen.

Begründung:

Der Gebührenanteil der Eltern an der Finanzierung der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden beträgt derzeit 71,98 % - im Bundesdurchschnitt müssen Eltern nur ca. 45 % der Kosten von Musikschulen schultern.

Viele Familien können sich so in Schöneck, Nidderau und Niederdorfelden keinen Musikunterricht für ihre Kinder mehr leisten.

Der Wiedereintritt der Kommunen in die bestehenden Verträge und die Beteiligung der Kommunen an den steigenden Kosten ist ein erster Schritt, um ihrer kommunalen Aufgabe zur musikalischen Bildung von Kindern und Jugendlichen wieder gerecht zu werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Nidderau, 06.10.2017 (aktiv bis 05.12.2017)


Debatte zur Petition

PRO: Zuschüsse deckeln ist quatsch, aber es muß eine Dringlichkeit geben dass die Deckelung abgeschafft wird. Deshalb holt viele Neubürger-Kinder aus Arabien und Afrika in die Musischule. Das sind dann harte Argumente und der Staat wird schnell zustimmen. ...

CONTRA: Ich verstehe das Geheule nicht. Stellen Sie sich vor, es gibt tatsächlich Menschen, die können sich nicht mal etwas Gescheites zu essen leisten und sie jammern weil es doch tatsächlich Eltern gibt die sich die Musikschule nicht leisten können`? Die Zeiten ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Musikunterricht muss bezahlbar sein

Weil ich selber Musik mache

Mitgliedschaft Musikschule

Weil es für die Kinder wichtig ist

Die Musikschule ist ein wichtiger Bildungsträger.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicole Ihling Nidderau vor 3 Std.
  • Christine Kissel Schöneck vor 4 Std.
  • Peter Henke Niddatal vor 5 Std.
  • Nicht öffentlich Büdingen vor 13 Std.
  • Nicht öffentlich Hammersbach vor 14 Std.
  • Nicht öffentlich Nidderau vor 15 Std.
  • Jessica Lange Niederdorfelden vor 15 Std.
  • Oliver Doll Nidderau vor 17 Std.
  • Inge Megdiche Döhlau vor 18 Std.
  • Matthias Huwer Bad Vilbel vor 19 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit