Region: Germany
Health

Keine Massentests An Schulen Für Schulkinder

Manuela Ceresa
Petition is directed to
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit, Europäische Union
58 Supporters 58 in Germany
0% from 50.000 for quorum

Subscribe to the petition.
You will be informed as soon as the revised petition can be re-signed.

Die aktuelle Corona Pandemie scheint kein Ende zu nehmen und es finden erste Massentests an Schulen statt, entweder von den Kindern selber oder aber über die Lehrer.

Unsere Familienministerin Franziska Giffey teilte öffentlich in einem Interview mit, dass diese Schnelltests an Schulen bevorzugt, ohne medizinisches Personal anhand eines Schulungsvideo für Lehrer.

Alle Kinder leben nun bald über 1 Jahr mit all diesen unmöglichen, sehr fahrlässigen Einschränkungen. Uns haben etliche Videos von Eltern erreicht, wo wir sehen, wie schlecht es doch einigen Kindern damit geht. Diese ständige Isolation, diese Kontaktverbote, das ständige tragen von Masken was Gesundheitsschädlich ist sind für unsere Kinder nicht mehr haltbar. Es kommen immer mehr Berichte zum Vorschein, dass die Depressionen sowie die Aggressionen bei Kindern gestiegen sind, viele sind mit dem Home-Schooling überfordert und die Kinder verlieren immer mehr Ihre Lebensfreude. Hinzu kommt schrecklicherweise, dass es Kinder gibt die Selbstmordgedanken äußern und auch bereits umgesetzt haben.

Auf keinen Fall dürfen Massentests an Schulen stattfinden, weder über die Lehrer noch über die Schüler.

Hinzu kommen die evtl. Verletzungen durch die Tests. In der Nase befinden sich viele Nerven und auch die Schleimhaut ist sehr empfindlich. Fremdkörper wie ein Wattestäbchen können somit zu oberflächigen Verletzungen führen. Das Wattestäbchen wird teilweise so tief in die Nase gesteckt, dass dies zu unangenehmen Schmerzen sowie zu Nasenbluten führen kann.

Es spielt jedoch keine Rolle welcher Test genutzt wird, es darf nicht zugelassen werden, dass diese überhaupt stattfinden, dies könnte ansonsten zum Alltag werden und ist für die Kinder noch haltloser.

Ich bitte inständig alle Eltern diese Petition zu unterzeichnen, wir reichen diese ordentlich ein damit wenigstens unsere Kinder die sowieso schon unter all diesen Umständen leiden, nicht noch mehr leiden müssen. Das sind unsere Kinder, wir müssen was tun! JETZT!

Reason

  • unsere Kinder müssen einen normalen Schulalltag erleben
  • unsere Kinder dürfen sich nicht selber testen, dies kann zu Verletzungen führen
  • unsere Kinder erleiden dadurch noch mehr seelische Schäden
  • keinesfalls dürfen Lehrer solche Tests an unseren Kindern durchführen
  • es stellt sich auch die Frage, wer finanziell dafür aufkommt
  • die Tests sind unzulässig (bitte recherchieren)
  • im Bürgerlichen Gesetzbuch § 1631 BGB ist festgehalten, dass Eltern ihren Schutzbefohlenen gegenüber in der Pflicht stehen, sie zu pflegen, zu erziehen und zu beaufsichtigen.
Thank you for your support, Manuela Ceresa from Duisburg
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international