openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Obdachlosenunterkunft am Spielplatz in Zell a. Main Keine Obdachlosenunterkunft am Spielplatz in Zell a. Main
  • Von: Axel Kleider mehr
  • An: Marktgemeinderat Zell am Main
  • Region: Markt Zell am Main (Ma...
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 5 Tage verbleibend
  • 134 Unterstützende
    27% erreicht von
    500  für Sammelziel

Keine Obdachlosenunterkunft am Spielplatz in Zell a. Main

-

Durch den Marktgemeinderat wurde trotz Einwände einiger Anwohner beschlossen, dass die bisherige Obdachlosenunterkunft (Wohngebäude in der Ortsmitte) gegen Wohncontainer ausgetauscht wird. Als Aufstellungsort wurde der Parkplatz direkt am Spielplatz Freizeitzentrum in der Au gewählt. Die Gesamtkosten belaufen sich hierbei auf 66.000 Euro. Ein alternativer Standort wäre nicht wesentlich teurer. Eine Renovierung der bisherigen Unterkunft wurde nicht Betracht gezogen. Gemäß den Angaben vom Rathaus zur Belegung der vergangenen 20 Jahre wären die Kosten bei einer Unterbringung in einer Pension lediglich 35.000 Euro. Folglich kann bei der Entscheidung des Marktgemeinderates sowie der Bürgermeisterin nicht der wirtschaftliche Aspekt eine Rolle gespielt haben. Trotz zweier Artikel in der Main Post, einer Unterschriftenliste, mehrerer persönlicher Gespräche der Anwohner und Beschwerdebriefe zeigen der Marktgemeinderat und die Bürgermeisterin keinerlei Einsicht oder Verständnis für die Wünsche der Zeller Bürger.

Begründung:

Es besteht kein Zweifel an der Notwendigkeit hilfsbedürftige Mitbürger zu unterstützen, aber das soll und darf nicht auf Kosten von Kindern gehen nur um ein wenig Geld zu sparen. Jede Gemeinde muss Obdachlosenunterkünfte bereithalten, aber ein Spielplatz ist ein Schutzbereich und sollte nicht für solche Zwecke genutzt werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Zell am Main, 28.06.2017 (aktiv bis 27.08.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Ich bin für die Verlegung des Spielplatzes nach Außerhalb. An einen Ort der mit Auto und öffentl. Verkehrsmitteln für Eltern mit kleinen Kindern gut zu errichen ist. Dort können die Kinder auch viel besser spielen und toben ohne die innerstädtischen Anwohner ...

CONTRA: Die bösen bösen Obdachlosen werden die Kinder sicher vergewaltigen!! Da sollte man aufpassen!


Warum Menschen unterschreiben

Als baldige Anwohnerin mit zwei kleinen Kindern ist dieser Umstand für mich nicht tragbar. Unter anderem sehe ich Alkohol- und Drogenprobleme, die oft mit Obdachlosigkeit einher gehen.

Falscher Ort für Obdachlose

Mein sohn wohnt in unmittelbarer Nachbarschaft

Man sehe sich den ohnehin überfüllten Parkplatz an. Wo sollen die Autos hin? Nächste Einnahmequelle also gesichert

Möglicher Hauskauf in Zell

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Höchberg am 01.08.2017
  • Nicht öffentlich Würzburg am 28.07.2017
  • Natalie B. Zell am 24.07.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit