Region: Dresden
Education

Keine Präsenzklausuren inmitten der Omikronwelle!

Petition is directed to
Universitätsleitung der TU Dresden
832 Supporters 628 in Dresden
18% from 3.400 for quorum
  1. Launched 14/01/2022
  2. Time remaining 14 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir als Studierende der Exzellenz Universität TU Dresden stellen uns mit dieser Petition klar gegen die aktuellen Bestrebungen der Prüfungsämter und Lehrstühle, die anstehenden Prüfungen in Präsenz abzulegen.

In der hitzigen Debatte um Impfpflicht, Solidarität und persönlicher Verantwortung scheinen tatsächliche notwendige Maßnahmen, um das Pandemiegeschehen einzudämmen vollkommen aus dem Blick zu geraten. Während die Lehre bis auf wenige Wochen zu Beginn des Wintersemesters 2021/22 wegen hoher Inzidenzen online abgehalten wurde, wird nun plötzlich auf Präsenz gedrängt.

Vergleicht man das Infektionsgeschehen anhand der vorliegenden Inzidenzen, so muss man feststellen, dass die aktuellen Zahlen in Sachsen mit einer 7-Tage-Inzidenz von 239 (12. Januar 2022) wesentlich höher sind als im vergangenen Wintersemester 2020/21 mit einer Inzidenz von 186 (21. Januar 2021), in dem die Prüfungen bereits Online stattfanden. Die Gefahr einer Ansteckung ist dementsprechend stark erhöht. Große Versammlungen in Innenräumen, wie sie zu den grundlegenden universitären Prüfungen auftreten, sind in keiner Weise verantwortungsvoll. 

Es ist außerdem sehr befremdlich, dass Maßnahmen, welche in den letzten Semestern getroffen wurden und gut funktioniert haben, dieses Semester auf einmal wieder ausgesetzt werden.

Diesen Unverhältnismäßigkeiten der Lehre der TU Dresden werden wir nicht tolerieren. 

Wir fordern hiermit digitale Prüfungen im WiSe 2021/22!

Reason

Wir Studierenden und auch die Prüfungsaufsichten haben teils selbst ein erhöhtes gesundheitliches Risiko und sind nun gezwungen, uns dieser Situation auszusetzen. Auch kommen wir teils in unseren Nebenjobs oder innerhalb unserer Familie in Berührung mit Risikogruppen. Wir stehen in der Verantwortung, diese zu schützen und uns keiner unnötigen Risikosituation mit vielen Menschen auszusetzen!

Auch wenn die Inzidenzen in Sachsen momentan vergleichsweise gering sind, steigen sie durch Omikron in jedem anderen Bundesland stark an. Eine Entwicklung, die sich auch bald in Sachsen bemerkbar machen wird!

Thank you for your support, Arian Richter from Dresden
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

20 hours ago

Freunde von mir haben wegen Corona Angst vor Präsenzprüfungen.

20 hours ago

you shouldn't have to decide between your health and your education (your education has no worth if you are dead)

22 hours ago

Die Pandemie tötet Menschen. Präsenzklausuren sind fahrlässig.

6 days ago

Weil ich Student bin und bald Prüfungen schreiben muss. Die Zahlen steigen grade rasant an und da wir die ganze Zeit online Unterricht haben sollten wir auch unsere Prüfungen online ablegen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/keine-praesenzklausuren-inmitten-der-omikronwelle/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now