Region: Verbandsgemeinde Nahe-Glan und Nachbar-Verbandsgemeinden
Health

Keine Reduzierung der Bereitschaftszeiten

Petition is directed to
Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Herrn Dr. Heinz
2.392 Supporters
48% achieved 5.000 for collection target
  1. Launched 17/12/2020
  2. Time remaining 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Kassenärztliche Vereinigung in Rheinland-Pfalz plant, die Öffnungszeiten in der Ärztlichen Bereitschaftspraxis Meisenheim drastisch einzuschränken.

Von 112 soll auf 37 Stunden reduziert werden.

Die Planungen der KV RLP unterlaufen nicht nur dieses raumplanerische Ziel, sondern reißen auch eine Versorgungslücke reichend vom Soonwald bis zum Nordwestpfälzer Bergland und von Lauter bis zur Alsenz.

Nach Schließung der ÄBP Kirn und Rockenhausen wird die ÄBP Meisenheim verbandsgemeinde- und kreisübergreifend für 86 Ortsgemeinden zuständig.

Reason

So wird die Umsetzung der Planung der KV die Region nicht nur erheblich weiter schwächen, sondern auch die Gesundheitsversorgung der hiesigen Bevölkerung mit längeren Wegen erschweren. Angesichts der aktuellen Pandemiesituation genießt die Gesundheitsversorgung hohe Sensibilität in der Bevölkerung.

Eine Gesundheitsversorgung nach Maßgabe des Rechenschiebers wird keine Akzeptanz der KV-Planung in der Bevölkerung erfahren.

Unter Berücksichtigung der Schließung der Standorte Kirn und Rockenhausen muss auch zunächst die Auslastung der ÄBP evaluiert werden.

Die KV RLP ist aufgefordert, alle Einschnitte in die ÄBP Meisenheim solange zu unterlassen, wie dies nicht zuvor ausführlich und planungskonform mit allen Beteiligten u.a. dem Gesundheitsministerium, der Stadt Meisenheim und beteiligten Verbandsgemeinden einvernehmlich abgestimmt wird.

Quelle:

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/meisenheim-resolution-aerztebereitschaft-100.html

Thank you for your support, Uwe Engelmann from Bad Sobernheim
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Die Landräte der "Alte-Welt-Region" bemühen sich um die Aufwertung der "benachteiligten" Region im Westen von Rheinland-Pfalz. Was wenn nicht die ärztliche Versorgung trägt zur Attraktivitätssteigerung der Region bei? Die medizinische Versorgung der Menschen spielt eine zentrale Rolle. Zu der Forderung dieser Petition sollten sich auch die Verantwortlichen der Landkreise entsprechend zu Wort melden. Vor allem aber sind die Betroffenen, die hier lebenden Bürgerinnen und Bürger aufgefordert ihre Meinung kund zu tun.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Andrea Pfeiffer Rockenhausen

    6 hours ago

    Es geht um die Rettung von Leben, eine Reduzierung ist hier wenig hilfreich.

  • 15 hours ago

    Weil ich die Ärztliche Versorgung stark gefärdet sehe,der ländliche Raum ist ohnehin von der stetigen ausdünnung arg gebäutelt

  • Dirk Zachmann Bisterschied

    17 hours ago

    Versorgung der Landbevölkerung

  • Sandra Groß Rockenhausen

    18 hours ago

    Weil die ärztliche Versorgung hier bei uns immer schwieriger wird wenn auch in naher Zukunft noch die innere Abteilung des Westpfalzklinikums Rockenhausen geschlossenen wird.

  • Carmen Höbel Kirrweiler

    22 hours ago

    Wir haben eh schon zu wenig Hausärzte und jetzt noch das ???

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/keine-reduzierung-der-bereitschaftszeiten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international