openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Strafe für Rudi !!! Keine Strafe für Rudi !!!
Erfolg
  • Von: Thomas mehr
  • An: Justiz
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 37 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Keine Strafe für Rudi !!!

-

Nach einem verheerenden Unfall mit drei Toten auf der A3 war R.H. mit seinen Kameraden im Einsatz um Leben zu retten und schlimmeres zu verhindern.

Doch als Gaffer an der Unfallstelle das Handy zückten und sogar den Abtransport der Leichen filmten, handelte Feuerwehrmann Rudi kurzentschlossen. Er richtete den Schlauch auf die Autos der Gaffer um das filmen zu unterbinden.

Für die Unterbindung und Ahndung bei Verkehrsbehinderungen sind ausschließlich wir zuständig. So die Aussage des Präsidiums Unterfranken. Gar von einem "gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" ist die Rede.

Begründung:

Auch wenn er eine Grenze überschritten haben mag, so hat er aus dem Bauch heraus gehandelt . Ich möchte nicht wissen was ich getan hätte. Daher stehe ich voll und ganz hinter Rudi.

Endlich mal einer der den Gaffern aus vollem ( C ) Rohr zeigt wie abartig diese ständige Handyzückerei ist und die Bilder während des Fahrens in FB hochladen.

Verleiht ihm lieber einen Orden statt zu bestrafen !!

Bitte weiterverbreiten. Danke !

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kitzingen, 13.11.2017 (aktiv bis 12.01.2018)


Neuigkeiten

Hier gibt's Hintergrundinfos: www.epochtimes.de/politik/deutschland/gaffer-abstrafer-doch-kein-verfahren-gegen-beherzten-feuerwehrmann-rudi-h-a2271071.html

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Anstatt sich im Rahmen seines Einsatzes der verantwortlichen Abwicklung zu widmen, scheint "Rudi" sich mental konfus abweichend eher VEHEMENT mit der Abwehr von obskur eingebildeten "Leichenabbildung" zu "beschäftigen". Hat "Rudi" tatsächlich einen Platz ...

CONTRA: Nunja, "Rudi" hat nicht selbstgefällig "Gaffer" zu "enttarnen", geschweige Körperverletzung an subjektiv von ihm -in Vernachlässigung seiner eigentlichen Aufgabe-aufgefassten Meinung zu verüben.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    wize.life  

Unterstützer Betroffenheit