• By: Philipp Schäfer more
  • To: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss, Europäisches ...
  • Region: Deutschland more
    Topic: Security mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Language: German
  • Gescheitert
  • 16.442 Supporters
    15.909 in Deutschland
    Collection concluded

Keine Verschärfung des Waffenrechts/Waffengesetz in Deutschland durch die EU!

-

Kaum sind die ersten Tage nach dem schrecklichen Anschlag in Paris vergangen, sollen nun die Waffengesetze in Europa verschärft werden. Da Attentäter sich bei ihrer Tat generell nicht an die Gesetzte halten, stelle ich den Sinn und Zweck dieser Verschärfung infrage und halte dagegen! Es bringt nichts die Gesetzte gegen das eigene Volk zu verschärfen, es sei denn man möchten dieses unterdrücken oder den Schwarzmarkt unter die Arme greifen, denn durch ein Verbot ist die Nachfrage keineswegs geringer. Ich sehe dieses Vorhaben sehr kritisch, da bis jetzt jede Diktatur sein Volk entwaffnete und das Recht auf Selbstschutz sowie das ausüben des Hobbys unterbunden hat.
Leute die Gräueltate mit Schusswaffen vorhaben und planen, werden durch Gesetzte keineswegs eingeschränkt, da diese Waffen zumeist illegal beschafft wurden. Hierzu noch ein paar Zitate berühmter Personen:

"Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz."
(Gustav Heinemann, 1899 - 1976, ehemaliger deutscher Bundespräsident)

"Ich bin unglaublich allergisch gegenüber einer Politik, die maßgeblich auf Angstreflexe setzt"
(Joachim Gauck, Bundespräsident 2012-...)

"Je korrupter der Staat, desto zahlreicher die Gesetze"
(Publius Cornelius Tacitus, römischer Geschichtsschreiber)

Reasons:

Für ein Demokratisches und Suveränes Deutschland. So wie wir unser Vertrauen durch freie Wahlen an die Führungsspitze Deutschlands äußern, so sollte auch das Vertrauen der deutschen Bundesregierung gegenüber dem deutschen Volk vorhanden sein!

In the name of all signers.

Schweinfurt, 18 Nov 2015 (aktiv bis 17 Feb 2016)


Debate about petition

PRO: "Wenngleich das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung immer wieder durch einzelne Straftaten mit Schusswaffengebrauch, wie beispielsweise durch Amoktaten, stark beeinträchtigt wird, ist das für die Bevölkerung aus der Waffenkriminalität resultierende ...

PRO: Die Waffen, mit denen diese Terroristen und andere Kriminelle Menschen verletzen und töten, sind keine legal erworbenen oder legal zu erwerbenden Waffen. Der illegale Handel und Besitz dieser Waffen wird durch schärfere Waffengesetze eher gefördert als ...

CONTRA: Vom 23.12.2015 bis zum 20.01.2016 haben 51459 Elektroraucher eine Petition gegen eine EU Richtlinie unterzeichnet. Von ca. 1,5 Mio. Sportschützen schafften das bis heute nur 15713. Echt peinlich!

CONTRA: 8 Tage vor dem Ende dieser Petition darf man zu Recht mit großer Freunde und Genugtuung behaupten : 13% des Quorums sind erreicht und die Petition darf als absolut gescheitert erklärt werden. Das zeigt eindeutig dass die absolute Mehrheit der Menschen ...

>>> Go to debate



Petition statistics

Short link