Construction

Keine weitere Brücke über den Osterbekkanal in Hamburg-Barmbek, Bereich Maurienstraße

Petition is directed to
Bezirksamt HH-Nord
386 Supporters 287 in Hamburg-Nord
12% from 2.300 for quorum
  1. Launched 23/06/2019
  2. Collection yet 10 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Das Bezirksamt plant den Bau einer Brücke über den Osterbekkanal im Bereich Maurienstrasse. Einen nachvollziehbaren Grund konnte uns niemand nennen. Wir sind gegen die Realisierung dieser Pläne.

Reason

  • Die Brücke ist nicht notwendig, da sich in unmittelbarer Nähe sowohl Bramfelder Brücke als auch Hufnerbrücke befinden;

  • Es wird dringend benötigter Naturraum zerstört, Flächen versiegelt und vier über 30 Jahre alte Stieleichen müssten gefällt werden;

  • Statt einer bestehenden Freifläche, die von Anwohnern 2018 begrünt und von vielen als Oase genutzt wird, soll eine 4,5 Meter breite Brücke erstellt werden, die ein Betonfundament benötigt und kaum Grünfläche zum Sitzen übrig lässt;

  • 1,8 Millionen Euro für den Bau ist eine Geldverschwendung, was auch der Bund der Steuerzahler bemängelt, zusätzlich entstehen Folgekosten für den Erhalt einer sinnlosen Brücke.

Thank you for your support, Gabriele Rademacher from Hamburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

Die ganze Petition scheint einen klassischen Fall von Nimby (siehe Wikipedia) darzustellen; in erster Linie geht es den Initiatoren darum, ungestörte Sonnenstunden am Kanal zu genießen. Die meist verschlossene Pforte spricht Bände. Nun werden Bürger und Kinder (mit bunter Kreide) instrumentalisiert, um gegen den bösen Staat aufzubegehren. Zu den Argumenten: Die Brücke ist autofrei und damit sinnvoll: Kinder können angstfrei und ohne Abgasbelästigung von Nord nach Süd gelangen. Die Stileiche ist von Menschen gepflanzt worden und damit kein zu schützendes "Naturgut".

Why people sign

  • 1 day ago

    wir haben genug brücken aber nicht genug geld.

  • 3 days ago

    Steuergeldverschwendung

  • 4 days ago

    Eine weitere Brücke an dieser Stelle ist nötig wie ein Kropf und stellt eine sinnlose Verschwendung von Steuergeldern dar.

  • 7 days ago

    Da ich Steuerverschwendung hasse, deshalb !

  • 7 days ago

    Weil unnötige Verschwendung vermieden werden soll. Ernsthaft es gibt 2 Minuten zu Fuss in beide Richtungen Übergänge. Wozu solch ein Aufwand!!!!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/keine-weitere-bruecke-ueber-den-osterbekkanal-in-hamburg-barmbek-bereich-maurienstrasse/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now