Region: Zetel
Construction

Keine weitere Genehmigung für den Bau des "Autohofs" Ellens

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister von Zetel, Landkreis Friesland
771 supporters 388 in Zetel

Petition recipient did not respond.

771 supporters 388 in Zetel

Petition recipient did not respond.

  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Das Projekt "Autohof Ellens" muss gestoppt werden!

Es dürfen keine weiteren Bauanträge zum Bau des Autohofes genehmigt werden!

Reason

Der Autohof, bzw. das Logistikzentrum, mit einer Flächenversiegelung von 28,5 Hektar und der Zukunft von steigendem Verkehr widerspricht jeder Bemühung zur Eindämmung des Klimawandels.

Die Verkehrswende muss in Zetel beginnen. Was bedeutet "Verkehrswende"?: Eine Verkehrswende sowie auch eine Logistikwende soll nicht von heute auf morgen alle LKWs zum Stehen bringen und Arbeitsplätze gefährden. Es soll nachhaltig gewandelt werden, inklusive entstehender und veränderter Arbeitsplätze.

Für mehr Infos: https://lmy.de/tmagK

Der Landkreis Friesland darf keinen weiteren Bauanträge zustimmen!

Der Gemeinde Zetel soll zudem mit dieser Petition gezeigt werden, wie laut die Stimmen in der Gemeinde sind.

Am 26.06.2020 hat die Klimagruppe folgende Forderungen der Gemeinde Zetel übergeben, welchen mit einer Unterschrift zugestimmt wird.

  1. Die Gemeinde Zetel muss alle verbliebenen Mittel nutzen, um den LogisticPort zu verhindern.
  2. Der Investor muss aufhören, die Abkürzungsroute durch Zetel und Neuenburg zu bewerben.
  3. Sollte das Bauprojekt nicht verhindert werden können, muss dafür Sorge getragen werden, dass die Regularien, die dem Investor gegeben werden, konsequent eingehalten werden! Es darf keine Ausnahmeregelungen, wie z.B. den Ausbau der Landesstraße geben. Lokale Firmen sollen an der Umsetzung des Projekts beteiligt sein - mit nachhaltigen Ideen.
  4. Es muss einen konkreten Klimaplan für Zetel und Umgebung geben - für unsere Küstenregion!
  5. Es muss transparenter entschieden und kommuniziert werden, sodass die Bürger*innen in der Gemeinde wissen, welche Projekte mit ihren Steuergeldern unterstützt werden.
Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 24 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Liebe Unterstützer*innen,

    Erinnerung: Heute (Samstag, 19.09.2020 16 Uhr) ist in Zetel Klima-Demo auf dem Markthamm! Nächste Woche Freitag (25.09.2020) planen wir eventuell eine Radtour nach WHV mit Stopp am Autohof - schaut auf unseren Kanälen vorbei für Infos oder schreibt uns eine Mail!

    Bereits am 27.08.2020 habe ich die Petition in unserem Namen bei der Gemeinderatsitzung übergeben.

    Der Fokus lag hier auf euren Kommentaren, die ich vorgelesen habe mit der Bitte an alle Ratsmitglieder, dass sie sich eure Kommentare zu Herzen nehmen.
    Wir wissen von einer Info-Veranstaltung des Investors für den Gemeinderat und versuchen aktuell weiterhin Kontakt zum Investor aufzunehmen für ein Treffen oder die Teilnahme an der Veranstaltung.

    Darüber... further

  • openPetition hat heute eine Erinnerung an die gewählten Vertreter im Parlament Gemeinderat geschickt, die noch keine persönliche Stellungnahme abgegeben haben.

    Bisher haben 6 Parlamentarier eine Stellungnahme abgegeben.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/keine-weitere-genehmigung-fuer-den-bau-des-autohofs-ellens-2

Not yet a PRO argument.

Wir sollen auf E Autos umsteigen und nun ein Autohof mit LKW s die mit Diesel fahren. Der Bürgermeister freut sich doch schon, dass er nach Fertigstellung eine Schleife zerschneiden kann um in den Medien Präsent zu sein. Ich werde als Anwohner den Müll sammeln der entsteht. Durch evtl. Tankstelle / Mc Donalds oder Burgerking. Den bringe ich dann in regelmäßigen Abständen zum Bürgermeister Amt damit es dort entsorgt werden kann. Damit tue wenigstens ich etwas gutes. Freundlichst

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now