openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Kevin Lutz mehr
  • An: VFB Stuttgart 1893 e.V / Wolfgang Dietrich, ...
  • Region: Stuttgart mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 6 Tage verbleibend
  • 32.598 Unterstützende
    81% erreicht von
    40.000  für Sammelziel

Kevin Großkreutz zurück zum VFB Stuttgart

-

Liebe Vorstandschaft des VFB Stuttgart,
Ihr solltet im Interesse unserer Fans und im Interesse des Volkssportes Fußball Kevin Großkreutz eine zweite Chance geben und ihn weiter bei euch spielen lassen.

Er war der einzige Spieler der sich direkt nach dem Abstieg letztes Jahr zum VFB bekannt hat und sein Versprechen auch in die Tat umgesetzt hat. Er gab immer 1893% für den Verein, hat sich in jeden Zweikampf geschmissen und uns Fans mitgerissen wie kein Zweiter! Jetzt hat er einen Fehler getan (was er auch selbst so sieht) und ihr wollt ihn trotz allen positiven Geschehnissen nicht mitspielen lassen?

Bitte geben sie Kevin Großkreutz eine zweite Chance und lassen sie ihn weiter in der 2.Liga spielen !

Begründung:

Liebe Fußballgemeinde,
Bitte alle einmal Zusammenhalten und Kevin Großkreutz Solidarität zeigen.

Er ist einer der letzten Spieler, die alles für ihre Vereine (ob Dortmund oder der VFB) tun würden und mit voller Leidenschaft dabei sind. Genau solche "Typen" brauchen wir! Spieler, die als Anführer auf dem Platz voran gehen wie einst Ballack/Effenberg/Kahn, um nur drei zu nennen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Limbach, 03.03.2017 (aktiv bis 30.03.2017)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer meiner Petition, Wir haben momentan schon mehr als 30 000 Unterschriften für unser gemeinsames Ziel "Kevin Großkreutz zurück zum VfB Stuttgart" gesammelt wofür ich mich wirklich bei Euch bedanken möchte! Jetzt gilt es allerdings nicht ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Menschlich wäre folgende Lösung: Der aktuelle Vertrag wurde aufgelöst. Kevin Großkreuz macht erst mal "Elternzeit", er hält sich in der Zeit richtig fit, wird zur hoffentlichen Aufstiegsfeier eingeladen und erhält dann einen leistungsbezogenen Vertrag ...

PRO: Pro, weil Kevin Großkreutz ein Profifussballer ist von denen es kaum noch welche gibt. Ein Fussballer, der Emotionen zeigt, der mit Herz für seinen Verein kämpft, der aber seine Wurzeln nicht vergessen hat, der bei weitem nicht perfekt ist und auch mal ...

CONTRA: Interessant ist, wieviele Pro- Argumente hier völlig überzogen sind. Ohne genauere Details dieser Nacht überhaupt wissen zu wollen ist Fakt und wohl auch ausschlaggebend für Kevins Vertragsauflösung: Der VfB ist aktuell dabei seine Nachwuchsmannschaften ...

CONTRA: Kevin Großkreutz war immer einer von uns, hat ja niemanden umgebracht und insgesamt tun mir persönlich bei dem ganzen Dilemma allen Beteiligten ehrlich leid. Letztlich aber hat Kevin das ganze Dilemma, ausschlaggebend hier u.a. grobe arbeitsrechtliche ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Bitte, VfB holt euch den Kevin wieder und ihr könnt auch wieder gewinnen, er ist und bleibt ein guter Spieler und auch ein Glücksbringer. Ich bin ein Fan vom VfB und möchte es, dass ihr Kevin wieder in euer System einbaut. Würde mich riesig freuen, w ...

Er ist ein sehr guter Spieler und hat uns sehr geholfen

1. In den Diskussionen um Toleranz, Emphatie, Integration und Inklusion,sowie Zusammenhalt gibt der VfB ein schlechtes Beispiel ab. 2. Der VfB erwirbt so einen schlechten Ruf in allen Bereichen, z.B. auch bei Menschen, die sich gar nicht für Fußball ...

Weil Großkreuz nicht das Opfer einer heuchlerischen Entscheidung des VfB Stuttgart Vorstands sein darf.

Wiederaufstieg MIT K. Großkreutz! Totale Überreaktion des Vereinsführung. Abmahnung und/oder Geldstrafe in die Mannschaftskasse hätten vollkommen ausgereicht. Wer hat die Schlägerei angezettelt? Wurde außer Großkreutz noch jemand verletzt? Wer waren ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Helene Richtet Salach vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Tübingen vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Weingarten vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Dortmund vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Gäufelden-Öschelbronn vor 3 Tagen
  • Mareike U. Geisenheim vor 3 Tagen
  • Christian M. Markdorf vor 4 Tagen
  • Helena l. Bad Waldsee vor 4 Tagen
  • Torsten K. Au f dem Kegel vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Stuttgart vor 5 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit