openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kinder schützen auf öffentlichen Sportplätzen Kinder schützen auf öffentlichen Sportplätzen
  • Von: Rene Schaloske mehr
  • An: Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Region: Berlin mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 357 Tage verbleibend
  • 23 Unterstützende
    17 in Berlin
    0% erreicht von
    11.000  für Quorum  (?)

Kinder schützen auf öffentlichen Sportplätzen

-

Ausweitung des Nichtraucherschutzgesetzes auf öffentlichen Sportplätzen, auf denen sich unsere Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren im Rahmen ihrer wöchentlichen Sportaktivitäten in der Freizeit oder über ihre Sportvereine auf den Sportplätzen befinden und trainieren. Die Bezirksämter müssen auf der Basis des Nichtraucherschutzgesetzes oder einer Gesetzgebung auf Länderebene, die Legitimation bekommen, entsprechende Regelungen vor Ort einzufordern und durchzusetzen.

Begründung:

Für Kinderspielplätze gibt es bereits diese Regelung. Diese sollte auch für die öffentlichen Sportplätze auf denen sich Kinder aufhalten gelten. Es kann doch nicht sein, das wir die Kinder zum Sport schicken und im gleichen Moment werden diese beim Gang in die Kabinen dem Passivrauchen ausgesetzt. Was ist zudem mit der Vorbildfunktion. Wenn also keine Selbstorganisation der Menschen möglich ist, dann ist an dieser Stelle ganz klar die Politik gefragt.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 11.10.2017 (aktiv bis 10.10.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Verbieten wir doch bei dieser Gelegenheit gleich dass man Süssigkeiten dort isst, denn die sind schlecht für die Zähne und machen fett. Wie wärs wenn wir dann auch noch Getränke mit Zucker oder Alkohl verbieten? Grillfeste auf Sportplätzen sollte man ...

CONTRA: Es wird immer bekloppter in diesem Land. Als ob wir keine anderen Sorgen in diesem Land haben. Ich will die heilige Kuh mal schlachten und darauf hinweisen dass die meisten Kindesmisshandlungen noch immer in den Familien selbst stattfinden. Wo leben wir ...


Warum Menschen unterschreiben

Vorbildfunktion als Elternteil/ Erwachsener, Schmutzvermeidung, Rauchen und Sport passt nicht zusammen, Vermeidung von rauchbelästigung...selbst erlebt. Kam vom Spiel meines Sohnes und roch nach Qualm, weil der Rauch immer in meine Richtung wehte! Da ...

Zigaretten haben auf Sportplätzen nichts zu suchen

Mein Kind mit 9 soll spaß am Spielen haben und nicht mit qualm konfrontiert werden.

Weil ich selbst Mutter bin und es gut heiße, wenn mein Kind wirklich frische Luft einatmet und nicht passiv dem Rauch ausgesetzt wird.

Da ich selber Jugendtrainer bin und ich finde Zigaretten und Alkohol haben nicht auf Sportplätzen zu suchen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Florian Schneider Berlin vor 16 Std.
  • Safak G. Berlin vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Brück vor 3 Tagen
  • Ekaterina M. Berlin vor 4 Tagen
  • Sebastian K. Berlin vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin vor 4 Tagen
  • Uta R. Stahnsdorf vor 4 Tagen
  • Carsten Sven T. Berlin vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Berlin vor 5 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit