openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kinderschwimmen Nemo muss im Travebad bleiben Kinderschwimmen Nemo muss im Travebad bleiben
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Vereinigte Stadtwerke GmbH Bad Oldesloe
  • Region: Kreis Stormarn mehr
    Kategorie: Verwaltung mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 173 Unterstützende
    83 in Kreis Stormarn
    Sammlung abgeschlossen

Kinderschwimmen Nemo muss im Travebad bleiben

-

Die neue Geschäftsleitung des Travebads hat leider beschlossen, das keine Konkurrenz mit Privatunterricht, mehr im Haus geduldet wird, selbst wenn die Akzeptanz, die Qualität und das Angebot aus meiner Sicht deutlich besser sind. Diese Sicht ist bestätigt durch den Austausch mit anderen Eltern. Die sehr beleibten Kurse der Schwimmschule Nemo sollen wie gewohnt im Travebad stattfinden.

Begründung:

Nach aktuellen Informationen sind Angebote des Travebades für Monate sehr gut belegt. Zusätzlich werden nach aktuellem Stand, Kurse angeboten mit wechselnden Badeleitern, je nachdem wer gerade Dienst hat.

Jedes vierte Kind einer vierten Klasse in Schleswig-Holstein, kann nicht schwimmen. Dieses Vorgehen der Geschäftsleitung wirkt sich weiter negativ, auf diese schon Besorgnis erregende Lage aus. (Land zwischen den Meeren)

Wenn Ihr die gleiche Qualität der Schwimmkurse beibehalten und nicht 120km (hin und zurück) nach Eutin, für vernünftigen Schwimmkurse fahren wollt folgt dieser Petition!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bad Oldesloe, 18.07.2016 (aktiv bis 17.01.2017)


Neuigkeiten

Travebad hat sich gesprächsbereit erklärt, Verhandlungen über neue Verträge laufen.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Also ich muss mich hier auch mal einmischen. LIebe Leute denkt mal dran dass ihr auch alle mal Kinder wart. Und zu der Pipi Diskussion hier will ich auch etwas sagen. Das ist unwürdig. Natürlich geht mal was ins Wasser auch wenn die Windeln verrutschen, ...

PRO: Angstfreiheit nach Spielkursen ist sehr gefährlich,die Kinder gehen nun unbefangen auf das Wasser zu und müssen ertrinken weil sie nicht schwimmen können-kürzlich erst geschehen;( selbst der eigene Gartenteich kann hierbei zum Verhängnis werden und im ...

CONTRA: Hab die Petition per Zufall wieder entdeckt. Hier ist alles manipuliert und getürkt und nachdem die Petition längst abgelaufen war haben die Mütter immer weiter gemauschelt. Denen war wirkich nichts zu peinlich und das alles wegen nem toten Fisch .-)

CONTRA: Ich muss Sie aufklären das Nemo ein Salzwasserfisch ist und schon alle deshalb kann der niemals in Ihrem Schwimmbad gewesen sein.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Facebook    Websuche  

aktuelle Petitionen