Klimaschutz - Verbot oder deutliche Einschränkung enzymatischer Schlammfaulung in Faultürmen in kommunalen Kläranlagen und Kläranlagen des Bundes

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
261 Supporters 261 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass ein Verbot oder eine deutliche Einschränkung der enzymatischen Schlammfaulung in Faultürmen in kommunalen Kläranlagen und Kläranlagen des Bundes ergeht.

Reason

Der Einsatz von Enzymen bei der Schlammfaulung zur Maximierung der Produktion von Methan in Faultürmen in Kläranlagen dürfte aus heutiger aktueller Sicht technisch überholt sein bzw problematisch werden. Die EU hat inzwischen schärfere Gesetze erlassen, die die Reduktion des Kohlendioxids verlangen. Überschüssiges Kohlendioxid bei z. B. Kraftwagen werden mit Geld-Strafen belegt werden. Kläranlagen verwenden die Energie aus der Verbrennung des Methans zu Kohlendioxid letztlich zur Gewinnung elektrischer Energie, die sie entweder selbst benötigen oder in elektrische Netze gegen Entgelt abgeben.Da es inzwischen großen Überschuss an elektrischer Energie aus Solaranlagen oder Windparks gibt, benötigt man eigentlich die Gewinnung elektrischer Energie über den Weg der Herstellung von Methan nicht mehr. Das heißt, es wird dann auch kein Kohlendioxid aus der Verbrennung von Methan mehr entstehen. Das kann ein Beitrag zur Reduktion des Kohlendioxids sein, um die Ziele der EU zu erreichen. Jede Reduktion von Kohlendioxidquellen ist notwendig, damit die Bundesrepublik Deutschland es schafft, die internationalen Ziele zu erreichen. Es gibt Tausende Kläranlagen in Deutschland und anderswo.Durch das Verbot enzymatischer Schlammfaulung in Faultürmen könnte auch Geld für deren permanente Aufwendungen zur Aufrechterhaltung des biologischen Prozesses und dessen Sicherheit sowie Robustheit eingespart werden..

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now