Region: Germany
Civil rights

Kommunalwahlrecht für alle

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
183 Supporters 180 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 27 Apr 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Mit der Petition fordern wir das Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Migranten*Innen!

Reason

Das Wahlrecht ist das fundamentale Instrument der Demokratie. Dazu gehören auch die Gleichberechtigung und das Recht auf die politische Teilhabe. Diese müssen allen Menschen gleichwertig gewährleistet werden. Allerdings gibt es mehr als drei Millionen Menschen, die in Deutschland wohnen, zur Arbeit gehen, Steuer zahlen, studieren und somit ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben, aber von den Wahlen ausgeschlossen sind. Dies betrifft hauptsächlich Migranten*Innen aus Nicht-EU-Ländern. Der Ausschluss vom Wahlrecht ist ein Demokratiedefizit, eine Art der politischen Diskriminierung, der den Menschen die Mitbestimmung und Gestaltung ihres Umfelds sowie die Vertretung ihrer Interessen und Anliegen in Parteien verwehrt.

Migranten*Innen aus Nicht-EU-Ländern sind jedoch ein bedeutender Teil der Gesellschaft und müssen gleichwertig behandelt werden und mitbestimmen dürfen.

Die politische Diskriminierung von Nicht-EU-Migranten*Innen zeigt sich besonders durch den Ausschluss von kommunalen Wahlen. Hier spielt die Herkunft die entscheidende Rolle. Denn EU-Migranten*Innen dürfen z.B. nach drei Monaten Aufenthalt in Deutschland bei Kommunalwahlen wählen, während dieses Wahlrecht den Nicht-EU-Migranten*Innen vorbehalten wird.

Wir als Initiative „Kommunalwahlrecht für alle“ verlangen von Bundesregierung, Parteien sowie allen demokratischen Institutionen in Deutschland, diese Ungleichheit und politische Diskriminierung gegenüber Migranten*Innen aus Nicht-EU-Ländern bezüglich des Wahlrechts abzuschaffen und fordern das Kommunalwahlrecht auch für Nicht-EU-Migranten*Innen!

Viele demokratische Länder ermöglichen Migranten*Innen eine politische Teilhabe durch ein erweitertes Wahlrecht. Deutschland ist hier jedoch zurückgeblieben. Wir möchten das Ändern und das Demokratiedefizit beheben. Wir brauchen daher deine Unterstützung, um die Gleichberechtigung bei den Kommunalwahlen zu ermöglichen und unserer Stimme Gehör zu verschaffen.

Bitte unterschreib und teile die Petition!

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4nderstimm-_und_-wahlrecht

Thank you for your support, jagar Saifo from Stuttgart
Question to the initiator

News

  • Stellungnahme Bund

    on 23 May 2022

    Liebe Unterstützende,

    der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten und ist zu dem Schluss gekommen, dass das Anliegen nicht in seinem Zuständigkeitsbereich liegt. Die Stellungnahme der Petitionsausschusses finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition-Team


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now