Region: Germany
Health

Konsequente Auflösung von Demos, die gegen Coronaregeln verstoßen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
90 Supporters 90 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 06 May 2022
  4. Dialogue
  5. Finished

Demonstrationen von Querdenkern oder Leerdenkern, die sich trotz mehrfacher Ermahnung NICHT an Abstands- und Maskengebot halten, sind konsequent mit Polizeizwang aufzulösen.

Reason

Durch solche Verstöße entstehen konkrete Gesundheitsrisiken der Allgemeinheit und die Motivation der vernünftigen Menschen, sich an die Coronaregeln zu halten, wird untergraben.

Thank you for your support, Alexander Kozel from Königsbach-Stein
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    der Ausschussdienst des Petitionsausschusses hat festgestellt, dass der Deutsche Bundestag nicht für das Anliegen der Petition zuständig ist: Da es um ein Anliegen im Bereich des in Deutschland föderal - das heißt: in den einzelnen Bundesländern - organisierten Versammlungsrechts geht, sind in erster Linie diese befugt, solche Änderungen durchzuführen. Wie dem Schreiben im Anhang zu entnehmen ist, empfiehlt der Petitionsausschuss, das Anliegen an die Petitionsausschüsse der Länder heranzutragen.

    Beste Grüße
    das openPetition-Team

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Not yet a PRO argument.

Wenn immer mehr Menschen an solchen Demos teilnehmen,sollte man die ernstnehmen und ist ein Demoverbot eine ganz schlechte Lösung.Abstand:Wenn die Polizei vorne blockiert und von hinten nachgeschoben wird- wie soll der Demonstrant die Abstände wahren?Mit Faustrecht?Soll ich jeden niederstrecken,der sich mir im Discounter unter 1,5 Meter nähert?Dort sind Masken ja erlaubt.Bei Demos gemäß 17a Versamml.Ges. als Straftat mit bis zu 1 Jahr Haft bedroht.Sobald die Polizei eingreift ist es mit den AHA Regeln sowieso vorbei.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now