Region: Germany

Kostenlose Hygieneartikel (Menstruation) und Verhütungsmittel für Frauen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
20 Supporters 20 in Germany
Collection finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass Hygieneartikel für die Menstruation der Frauen kostenlos sind, wie bereits in Schottland. Zudem möchte ich parallel erreichen, dass auch Verhütungsmittel für Frauen kostenlos zu erhalten sind.

Reason

Frauen müssen seit Ihrem ca. 12. Lebensjahr die Kosten für Hygieneartikel tragen.Rechenbeispiel pro Monat: 1 Pkg. Binden ca. 2,80 €/pro Monat, Schmerztabletten, (da manche Frauen auch starke Schmerzen dabei haben) € 10,--/pro Packung, ca. 4 Packungen pro Jahr. Kosten für Mehr-Schmutzwäsche lassen wir mal weg. 2,80 € x12 Monate x 43 Jahre (ca. Menstruation) für Binden, = € 1444,80.40,- € /pro Jahr x 43 Jahre Menstruation, für Tabletten = € 1720,--.Macht zusammen 3.164,80 €. Bitte bedenken, wir haben nur einfache Binden für unsere Rechnung einbezogen. Es gibt auch noch Tampons (teurer). Man bzw. Frau braucht unterschiedliche Größen von Binden (teurerer Preis).Hinzu kommen die Kosten für die Verhütung: Nehmen wir mal die Antibabypille: kostet ca. 20-25,-- € pro Monat, x 12 Monate, x 40 Jahre (rausgerechnet Kinderzeiten) = 9.600,-- € . Macht insgesamt: ca. 13.000,-- €. Die Männer haben diese Kosten nicht. Nur wenige von Ihnen nutzen Kondome, welche auch nicht die Sicherheit der Pille, o. ä. bieten.Der Preis für ein nagelneues Auto, welches sicher viele Männer sicher 10 x im Leben kaufen. Wäre dann wenigstens 1 x im Leben der Preis/Kosten für eine Frau weniger.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international