Der Petent fordert, dass es Personen, die im kleinen oder kleinsten Rahmen Landwirtschaft betreiben, ermöglicht wird, eine Kraftfahrzeugsteuerbefreiung für ihre Schlepper und Anhänger zu erhalten.

Begründung

Personen, die im kleinen oder kleinsten Rahmen Landwirtschaft betreiben, erzielen damit keine großen Gewinne oder Umsätze. Sie leisten aber einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Biodiversität, da sie häufig alte, teilweise vom Aussterben bedrohte, Nutztierrassen halten und ebenso oft alte Obst- und Gemüsesorten anbauen. Außerdem bewirtschaften sie ihre Flächen häufig extensiv und leisten auch damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.Da diese Personen selten an Förderprogrammen teilnehmen, da sie unter der Bagatellgrenze liegen, sollte man die Klein- und Kleinstlandwirte nicht noch damit strafen, dass sie für ihren Schlepper und Anhänger Kraftfahrzeugsteuer entrichten und den Anhänger (bis 25 km/h) zur Hauptuntersuchung vorstellen müssen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.