Kraftfahrzeugtechnik - Berücksichtigung aller Regionen bei Verteilung öffentlicher Fördermittel zur Förderung wasserstoffangetriebener Fahrzeuge

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
84 Supporters 84 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched January 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass öffentliche Fördermittel für die Förderung der wasserstoffangetriebenen Fahrzeuge so verteilt werden, dass alle Regionen in Deutschland gleich berücksichtigt werden (Grundgesetzauftrag). Die Brennstoffzelltechnologie könnte ein wichtiger Zukunftsbaustein für emissionsfreie Fortbewegung werden.

Reason

Im Moment werden Wasserstofftankstellen mit öffentlicher Förderung v. a. in Ballungszentren, Großstädten und entlang einiger zentraler Autobahnstrecken errichtet.Bei der Errichtung der Wasserstofftankstellen müsste sowohl ein übergeordneter europäischer Gedanke (z. B. wichtige Grenzstationen) als auch ein innerdeutscher Ausgleich entstehen. In die Errichtung der Tankstellen fließen erhebliche öffentliche Fördermittel. Dem Grundgesetz mit seinem Anspruch auf Angleichung der Lebensbedingungen in allen Teilen Deutschlands sollte Rechnung getragen werden.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now