openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kraftfahrzeugtechnik - Kein Einbau von Abschalteinrichtungen bei (Diesel-)motoren Kraftfahrzeugtechnik - Kein Einbau von Abschalteinrichtungen bei (Diesel-)motoren
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 95 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Kraftfahrzeugtechnik - Kein Einbau von Abschalteinrichtungen bei (Diesel-)motoren

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass keinerlei Abschalteinrichtungen bei (Diesel-)motoren verbaut werden dürfen und somit die EU-Richtlinie im Sinne der Menschen/Umwelt interpretiert wird und nicht im Sinne der Automobilindustrie.

Begründung:

Es kann nicht sein, dass das KBA unzählige Abschaltvorrichtungen in der Motorsteuerungssoftware zulässt, nur weil die Hersteller dies mit Komponentenschutz begründen. Ein Auto muss in allen Lebenssituationen "sauber" sein. Wenn bestimmte Situationen (z. B. Temperaturen) problematisch sind, müssen die Hersteller dafür Lösungen entwickeln. Die Ausrede "Komponentenschutz" darf es nicht mehr geben. Dass es auch für problematische Bedingungen Lösungen gibt, beweist schließlich ein großer Autohersteller, denn die haben auch auf der Straße "saubere" Motoren. Warum akzeptiert das KBA bei anderen Herstellern Abschaltvorrichtungen, obwohl andere Hersteller auch ohne saubere Autos bauen können?

16.06.2017 (aktiv bis 16.08.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags