Wir fordern einen höheren staatlichen Zuschuss für die Kreismusikschule Dreiländereck, um die Gehälter der Lehrkräfte auf Höhe des TVöD zu bringen.

Reason

Musikalische Bildung ist ein wichtiger Faktor einer weltoffenen, humanistischen Erziehung unserer Kinder und zunehmend auch Erwachsener. Kognitive, motorische und soziale Fähigkeiten werden durch das Lernen eines Instruments und das gemeinsame Musizieren gebildet und geschult und tragen direkt und indirekt zur Steigerung der wahrgenommenen Lebensqualität bei. Gerade auch in unserem vom bevorstehenden wirtschaftlichen Wandel gezeichneten Landkreis ist es wichtig, in die Lebensqualität der Menschen und die Attraktivität der Region zu investieren.

Die Musikschule wirkt sowohl im kleinen privaten Rahmen als auch im größeren, z. B. der Bewerbung der Stadt Zittau um den Titel der Kulturhauptstadt. Sie spiegelt das Bild des Landkreis Görlitz nach innen und nach außen. Aktuell sehen wir dieses Wirken gefährdet. Die Gehälter und Honorare liegen meistens deutlich unter der Vergütung eines TVöD. Dadurch lassen sich durch Abwanderung oder Renteneintritt frei gewordene Stellen im Lehrkörper nur noch schwer besetzen.

Ein schnelles Handeln ist nötig, um ein kulturelles Verarmen des ländlichen Raumes zu vermeiden!

Thank you for your support, Geralf Roth from Weißwasser / OL.
Question to the initiator

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.