openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kreisverkehr auf der B19 an der Kreuzung Ingolstadt/Essfeld Kreisverkehr auf der B19 an der Kreuzung Ingolstadt/Essfeld
  • Von: Susanne Grimm mehr
  • An: Straßenbauamt Würzburg
  • Region: Landkreis Würzburg mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition wurde eingereicht
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 994 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kreisverkehr auf der B19 an der Kreuzung Ingolstadt/Essfeld

-

Am 01.09. d. J. starb mein Ehemann Richard Grimm bei einem Verkehrsunfall auf der B19 an der Kreuzung zwischen Ingolstadt und Essfeld. Da dies dort nicht der erste Unfall war, möchte ich mich nun dafür stark machen, dass dort eine Verkehrsberuhigung in Form eines Kreisverkehrs gebaut wird.

Begründung:

Ich kann den tödlichen Unfall meines Mannes nicht einfach so stehen lassen! Wenn woanders ein Kind auf die Straße fällt oder angefahren wird, denkt man sofort darüber nach, wie man diese und ähnliche Örtlichkeiten sicherer machen kann. Hier jedoch wird einfach so wieder zur Tagesordnung übergegangen.

Das kann so nicht sein! Was muss an dieser Kreuzung noch alles passieren? Soll noch ein Mensch verletzt werden oder gar sein Leben lassen?

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kleinrinderfeld, 28.10.2014 (aktiv bis 03.12.2014)


Neuigkeiten

Hallo, liebe(r) Petitionsunterstützer(in), daß unsere Unterschriften eingereicht sind, hab ich euch ja schon mitgeteilt oder ihr habt es der Tagespresse entnommen. Nun wart ich drauf, daß die Unfallkommission die Kreuzung bewertet. Ende Januar oder ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich kenne diese Planung. Nur verbraucht sie viel mehr Fläche und kostet eine 6-stellige Summe mehr. Ich denke, daß auch von daher ein Kreisel geeigneter wäre. Und wer an eine Ampel denkt... eine Ampel verursacht Folgekosten und ist bei weitem nicht so ...

PRO: www.stbawue.bayern.de/imperia/md/images/stbv/stbawue/strassenbau/projekte/b0019_ou_giebelstadt_euerhausen/2011_08_01_ou_giebelstadt_euerhausen_uebersichtslageplan.jpg das ist die Planung für den St.-Nimmerleinstag, es sollte aber schon vorher etwas passieren!

CONTRA: www.stbawue.bayern.de/strassenbau/projekte/b0019_ou_giebelstadt_euerhausen.php Erst informieren...

CONTRA: Es ist schlimm was dort schon alles passiert ist. Setzen sie sich mit dem Thema B 19 Umgebung Giebelstadt , Herchsheim, Euerhausen auseinander. Genauso mit Kreisverkehr an Bundesstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften. Wenn sie diese Hausaufgabe gemacht ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen