Das Tierschutzgesetz soll dahingehend geändert werden, dass das millionenfache Töten von männlichen Küken aus rein wirtschaftlichen Gründen verboten wird

Begründung

Rein wirtschaftliche Gründe dürfen nicht ausschlaggebend sein dass gesunde Küken massenhaft industriell getötet werden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Andreas Meier aus 92670
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Ich bin nun sicherlich kein Befürworter des Schredderns. Als Argument pro könnte herangeführt werden, dass lediglich der Zeitpunkt des Todes nach hinten verschoben würde. Allerdings dann mit einem "Nutzen".

Contra

Noch kein CONTRA Argument.