region: Bremen

L 19/170 - Übernahme der Tarifabschlüsse für Beamte und Versorgungsempfänger

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
80 Supporters 80 in Bremen
Petition process is finished
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

Übernahme des Tarifabschlusses auch für Beamte/Versorgungsempfänger ab 01.01.2017

Seit Inkrafttreten der Förderalismusreform im Jahre 2006 wurde die Besoldungskompetenz des Bundes auf die Länder übertragen, somit regeln seit der Einführung der Reform die Bundesländer die Besoldungsangelegenheiten selbst. Dazu gehört neben Urlaubsansprüchen auch die Beamtenbesoldung mit all ihren Zulagen.

Durch die eigenständige Kompetenz der Länder klaffen die Regelungen immer weiter auseinander. Bei der Besoldung wird dies noch mehr als deutlich.

Gerade in den jetzigen Zeiten, in denen eine allgemeine Verunsicherung zunehmend Platz greift, ist eine gut aufgestellte Polizei, Feuerwehr und Justiz wichtiger denn je.

Die Bürger unseres Landes müssen darauf vertrauen können, dass die Sicherheit und Ordnung stetig gewährleistet wird und ihre Rechte geschützt werden.

Thank you for your support

News

  • Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Land) Nr. 29 vom 8. Juni 2018

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingaben für erledigt zu erklären, weil die Bürgerschaft
    keine Möglichkeit sieht, den Eingaben zu entsprechen:

    Eingabe Nr.: L 19/170

    Gegenstand:
    Übernahme der Tarifabschlüsse für Beamte und Versorgungsempfänger

    Begründung:

    Der Petent regt an, das Ergebnis der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder auf
    die Erhöhung der Besoldungs- und Beamtenversorgungsbezüge der bremischen Beamtinnen
    und Beamten sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger zu übertragen.

    Die Petition wird von 80 Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern unterstützt.

    Der Petitionsausschuss hat zu dem Vorbringen des Petenten eine Stellungnahme der
    Senatorin... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now