Region: Bremen

L 19/199: Bildungsniveau in bremischen Schulen erhöhen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
6 Supporters 6 in Bremen
Petition process is finished
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

Das Bildungsniveau der Bremer Schüler erhöhen

Bereits im Kindergarten sollte darauf geachtet werden, dass Kinder ausschließlich deutsch sprechen. Grammatik- und Sprechfehler der Kinder sollten stets korrigiert werden. Bei Kindern deren Sprachschatz gering bzw. deren Sprache sehr fehlerhaft ist, sollte zwei Mal pro Woche ein Deutsch-“Unterricht“ direkt im Kindergarten angeboten werden.

VOR der Einschulung sollte der Sprachschatz bedeutend gründlicher geprüft werden. Sollten Defizite festgestellt werden, so darf das Kind NICHT eingeschult werden. In der ersten Klasse sollen sich Lehrer auf alle Kinder gleich konzentrieren können und nicht einzelnen Kindern die Deutsche Sprache vermitteln.

Es darf NICHT sein, dass erst WÄHREND des ersten Schuljahres geprüft wird, ob es Kinder in der Klasse gibt, die einen besonderen Förderungsbedarf haben!!!

Nur so kann sichergestellt werden, dass den Kindern in der Ersten Klasse die Kenntnissen des Lehrplans der ersten Klasse und nicht nur die deutsche Sprache vermittelt wird. Und nur so haben die Schüler der Vierten Klasse die Chance den Unterrichtsstoff der vierten Klasse zu beherrschen und nicht ein Unterrichtsjahr hinterher zuhängen.

Thank you for your support

News

  • Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Land) Nr. 32 vom 26. Oktober 2018

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingabe der staatlichen Deputation für Kinder und
    Bildung zur Kenntnis zu geben:

    Eingabe Nr.: L 19/199

    Gegenstand:
    Bildungsniveau in bremischen Schulen erhöhen

    Begründung:
    Die Petentin regt verschiedene Maßnahmen an, mittels derer eine Erhöhung des
    Bildungsniveaus der bremischen Schüler erreicht werden soll. So solle für Kinder mit
    mangelhaften Deutschkenntnissen bereits im Kindergarten Deutschunterricht angeboten
    werden und der Sprachschatz vor Einschulung überprüft werden, um ggf. die Einschulung um
    ein Jahr zu verschieben. Die Petition wird von 6 Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern unterstützt.

    Der Petitionsausschuss hat zu... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now