openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Lebens- und Genussmittel - Erhebung einer Gebührenabgabe  für gesundheitsschädigende Produkte Lebens- und Genussmittel - Erhebung einer Gebührenabgabe für gesundheitsschädigende Produkte
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 523 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Lebens- und Genussmittel - Erhebung einer Gebührenabgabe für gesundheitsschädigende Produkte

-

Der Deutsche Bundestag möge ein Konzept zu einer Erhebung sachbezogener Gebührenabgabe für gesundheitsschädigende Produkte (Produkte mit Industriezucker, Fett, Geschmacks-, Koservierungs-, Geruchs- und Farbstoffe) mit Fachmedizinern und Fachtherapeuten (Bitte keine Lobbygruppe aus Phama-, Chemieindustrien und Monopolkonzernen) ausarbeiten und nach gründlicher Beratung beschließen!

Begründung:

Leider isst/trinkt der Mensch immer mehr Produkte, die der Gesundheit nicht guttun. Deshalb ist es an der Zeit dem ein Riegel vorzusetzen. Industriezucker, Fette, Geschmacks-, Konservierungs-, Geruchs- und Farbstoffe sind mitunter die Bestandteile die zu den gesundheitsschädigenden Gebrechen führen. Desshalb wäre es gut und ratsam auf diese Produkte eine hohe Gebührenabgabe anzusetzen, die sachbezogen ist. Das bedeutet die Abgaben werden für die Behandlungen von Spätfolgen wie die der Adipositas (Fettleibigkeit), Diabethis, psych. Suchterkrankungen verwendet, damit diese Menschen die Möglichkeit bekommen wieder Fit zu werden. Die Folgen aus den Krankheiten der Spätfolgen sind psychische und soziale Probleme, arbeitslosigkeit usw.Deshalb muss zur Vorbeugung solcher Folgen gewisse Hebel umgeschaltet werden um den von der Industrie verursachten Schaden an den Menschen zu beheben.

15.04.2013 (aktiv bis 04.06.2013)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen