Region: Germany
Civil rights

Legalisierung von Hanf als Genussmittel

Petition is directed to
Bundesregierung
1.099 Supporters 1.075 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Der Krieg gegen Drogen, ist ein Krieg gegen friedliche Menschen und muß endlich eingestellt werden. Hanf muß legal werden.

Reason

Alkoholaffine Menschen, dürfen nicht länger Kiffer jagen, verurteilen und einsperren, weil wir alle Menschen gleich behandeln müssen. Das Grundgesetz ist nicht nur für die Monotheisten da, sonder auch für Menschen, die sich gesund, mit Naturdrogen, berauschen möchten und nicht christlich sind. Ein gesunder, heilsamer Rausch ist mit Hanf möglich und muß, für alle ermöglicht werden, die dies möchten. Kiffer sind keine bösen Menschen, sondern ein Teil dieser Gesellschaft, dies muß endlich gelebt und akzeptiert werden.

Thank you for your support, Freies-Ganja from Memmingen
Question to the initiator

News

Nur durch eine Regulierung des verantwortungsvollen Freizeitkonsums von Cannabis für Erwachsene kann erreicht werden, dass der Schwarzmarkt eingedämmt wird.

Wenn Hanf nur für Erwachsene, zu Rauschzwecken freigegeben wird, muß dies, genauso mit Alkohol passieren. Dies würde bedeuten, dass man nicht wie bisher in Deutschland, ab dem 14. Lebensjahren zusammen mit den Eltern ein Bier trinken darf und 16. Jährige auch nicht mehr, legal, einen Kasten-Bier kaufen können. Dies ist sehr negativ für die Bierhersteller und Vertreiber von Wein und Schaumwein.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now