Endkriminalisierung und die Erlaubnis marijuana zu besitzen und zu konsumieren. Eigenanbau von bis zu 10 pflanzen. Den Erwerb in sogenannten coffee Shops.

Begründung

Momentan schlägt das Thema Cannabis ziemlich große Wellen, viele coming Outs prominenter oder aber auch die Legalisierung von marijuana im konservativ eingestellten Nordamerika. Der eine hasst marijuana, der andere befürwortet es z.B. als Schritt gegen die Drogenkriminalität und als Zeichen für uns Bürger, dass wir doch noch ein bisschen über uns und unsere gesetzeslage mitbestimmen dürfen! Das ist jedem Bürgers recht! Nicht nur nehmen liebe Bundestags Abgeordneten sondern auch mal auf das eigene Volk eingehen! Wir sind nicht dumm. Jeder Bürger will selber bestimmen was er tut oder aber auch läßt.(wenn es nicht Gesetzeswidrig ist!) Deshalb stimmt für die Entkriminalisierung von cannabis Konsumenten! Danke!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

in der Forschung und im medizinischen Bereich wird der Wirkstoff THC bereits für seine erstaunlichen Erfolge in der Schmerzlinderung, als Entzündungshemmer uvm. anerkannt und erprobt. Die medizinsche Wirkung wird nach wie vor von anerkannten Wissenschaftlern diskutiert und wird längst nicht mehr nur als Kifferdroge angesehen.

Contra

Und als nächstes werden Banküberfälle legalisiert.