• Von: Lucas Augustin mehr
  • An: Dekanat der Rechtswissenschaften und Präsidium ...
  • Region: Kiel mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 356 Unterstützer
    251 in Kiel
    Sammlung abgeschlossen

#LiederBleibt!

-

Die Kieler Studierenden der Juristischen Fakultät wünschen sich: Herr Prof. Lieder, bleiben Sie an der Kieler Förde! Bleiben Sie uns erhalten, bleiben Sie an der Christian-Albrechts-Universität!
Des Weiteren fordern wir das Dekanat und das Präsidium dazu auf, alles ihnen mögliche
zu veranlassen, um Herrn Prof. Lieder an unserer Uni zu halten.

Begründung:

Seit dem Sommersemester 2014 darf sich die Juristische Fakultät darüber freuen, dass
Herr Prof. Dr. Jan Lieder eine Stelle an der CAU angetreten hat. Kompetentes Personal
macht allerdings wie immer schnell von sich reden und so hat Prof. Lieder Ende des
vergangenen Jahres einen Ruf an die Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg erhalten.
Derzeit laufen die Verhandlungen.
In diesem Wettstreit wollen auch wir Kieler Studierenden nicht kampflos aufgeben:
Denn während nach einem Teil der Lehrveranstaltungen der Eindruck nicht ausbleiben
kann, dass die universitäre Lehre auch an der Kieler Fakultät für einige nur lästiges
Beiwerk und notwendiges Übel des Forschens ist, spürt man bei Prof. Lieder, welche
Freude ihm die Lehre bereitet. So gelingt es ihm jedes Mal aufs Neue, seine Begeisterung
für die Rechtswissenschaft auch auf das Auditorium zu übertragen. Seine Vorlesungen
erfreuen sich großer Beliebtheit, weil er verständlich, strukturiert und eloquent den Stoff
vermittelt – nicht selten gepaart mit einer ordentlichen Portion Witz. Kurzum: Seine
erfrischend „junge, dynamische und aufstrebende Meinung“ ist bei ihm Programm!
Nicht zuletzt wird auch das monatliche Wälzen der aktuellen Ausgabe der JuS um einiges
interessanter, wenn in (gefühlt) jeder zweiten Ausgabe der eigene Professor den neuesten
Lehraufsatz veröffentlicht hat und nach der Aufsatzlektüre unmittelbar für Fragen zur
Verfügung steht.
Die Kieler Studierenden der Juristischen Fakultät wünschen sich deshalb: Herr Prof.
Lieder, bleiben Sie an der Kieler Förde! Bleiben Sie uns erhalten, bleiben Sie an der
Christian-Albrechts-Universität!
Des Weiteren fordern wir das Dekanat und das Präsidium dazu auf, alles ihnen mögliche
zu veranlassen, um Herrn Prof. Lieder an der Uni zu halten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kiel, 02.02.2016 (aktiv bis 14.03.2016)


Debatte zur Petition

PRO: Natürlich soll der Laujob für Herrn Lieder erhalten bleiben. Das ist auch für uns Studenten gut :)

CONTRA: Auch die Studenten in Freiburg brauche gute Professoren.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink