openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Liegenschaften des Bundes - Kostenlose Überlassung der Sportanlagen von ehemaligen Bundeswehrstandorten Liegenschaften des Bundes - Kostenlose Überlassung der Sportanlagen von ehemaligen Bundeswehrstandorten
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 154 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Liegenschaften des Bundes - Kostenlose Überlassung der Sportanlagen von ehemaligen Bundeswehrstandorten

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Sportanlagen, die im Rahmen der Auflösung von Bundeswehrstandorten oder anderen öffentlichen Einrichtungen von den entsprechenden Kommunen übernommen werden und anschließend der Öffentlichkeit ( z. B. Vereinen und Nichtorganisierten) zur Benutzung zur Verfügung gestellt werden, nicht von der Bima teuer abgekauft werden müssen. Den Kommunen sollten die entsprechenden Anlagen kostenlos überlassen werden oder zumindest nur für einen symbolischen Preis.

Begründung:

Die Sportanlagen wurden von Steuergeldern gebaut und unterhalten. Sie sind also vom Steuerzahler bereits bezahlt. Und nun soll der gleiche Steuerzahler, zwar aus einem anderen Haushaltstopf, die Anlagen nocheinmal bezahlen. Da die meisten Kommunen sowieso schon hoch verschuldet sind, ist dafür dann kein Geld mehr vorhanden. Es fehlt aber überall an vernünftigen Sportanlagen, vor allem untertags für den Breitensport (Kinder- und Seniorensport). Die Vereine sind meistens auf Schulturnhallen angewiesen und diese sind bis 17.00 Uhr vorwiegend dem Schulbetrieb vorbehalten.Ähnliches gilt für Schwimmhallen. In einem Fernsehbericht wurde heute am 11. Sept. 2014 dargestellt, dass viele Kinder nicht schwimmen können und deswegen viele ertrinken. Viele Schwimmbäder müssen geschlossen werden, weil die Kommunen kein Geld haben.Auch Sportvereine sind nicht unbedingt mit Geldern gesegnet und können damit auch nicht locker in Sportanlagen investieren

11.09.2014 (aktiv bis 22.10.2014)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-640-012712 Liegenschaften des Bundes Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 15.12.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen worden ist. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen