Mit der Petition wird gefordert, dass eine Möglichkeit geschaffen wird, unter bestimmten Voraussetzungen während einer Krankheit reduziert arbeiten zu dürfen. Derzeit gibt es nur die Möglichkeit entweder 100% krank oder 100% gesund zu sein. Oftmals besteht aber die Möglichkeit reduziert und eingeschränkt arbeiten zu können.

Begründung

Während einer (Langzeit-) Erkrankung kann z.B. bei einer Therapie durchaus mit ärztlicher Zustimmung kleinere Tätigkeiten wie Telefondienst, Unterlagen bearbeiten, ...... durchgeführt werden. Hierdurch lassen sich die Kosten von 75 Mrd. Euro im Jahr reduzieren. Auch der Erkrankte kann wieder schneller im Arbeitsleben integriert werden. Die Leerlaufzeiten werden in diesem Fall auch sinnvoller genutzt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.