Region: Berlin
Welfare

Mehr und vor allem Wohnbereichsnahe Abholmöglichkeiten für Briefsendungen bei Abwesenheit

Petition is directed to
Deutsche Post
39 Supporters
Collection finished
  1. Launched October 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern, dass auch Briefsendungen in Postshops, Paketshops in Wohnnugsnähe von den Zusteller_innen abgegeben und von den Kunden abgeholt werden können.

Reason

Als Anwohner Friedenaus und Schöneberg Süd, muss man seit Jahr und Tag bis nach Steglitz fahren, um seine Briefsendungen, bei bei erfolgloser Zustellung, in Empfang nehmen zu können. Nicht einmal das alte Postamt am Renè-Sintinis-Pl. war in der Lage, Briefe der Friedenauer_innen zu Lagern und auszugeben.

Die Postfiliale in der Schlossstr., 2x Umgezogen und immer mehr verkleinert, ist hoffnungslos überfordert. Anstehen bis auf die Straße, " bei Wind und Wetter". Wartezeiten von 45-60 Min. keine Seltenheit, sondern eher die Regel.

Das ist, zu dem Weg, z. B. vom Insbrucker Pl., mind. 30 Min. Fußweg oder 5 Stationen mit dem Bus, eine absolute Zumutung für die Kunden und Anwohner von Friedenau.

Thank you for your support, Gerhard Wunsch from Berlin
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now