Region: Germany
Foreign affairs

Menschenrechte in Afghanistan wahren und stärken!

Petition is directed to
Petitionsausschuss, Deutscher Bundestag
91 Supporters
Collection finished
  1. Launched December 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Aktuell finden in Katars Hauptstadt Doha Verhandlungen zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Regierung der Islamischen Republik Afghanistan und Vertretern der Taliban um einen dauerhaften Frieden in Afghanistan statt.

Wir appellieren an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, ihr einflussreiches diplomatisches Gewicht mit allen verfügbaren Mitteln für den Erhalt der mühsam erstrittenen und kontinuierlich bedrohten Verbesserungen der Menschenrechte, besonders die der Frauen und ethnischer Minderheiten, einzubringen.

Das Gleiche gilt für die Aufrechterhaltung der fragilen Rechte auf Presse-, Meinungs- und Religionsfreiheit, ohne die Afghanistan keinen Fortschritt in Richtung einer gerechten Zivilgesellschaft machen kann.

Daher ersuchen wir die Bundesrepublik Deutschland, dass den folgenden essentiellen Punkten, die wir als alternativlos betrachten, bei den Verhandlungen Priorität eingeräumt wird:

  1. Etablierung einer dauerhaften und stabilen Waffenruhe
  2. die Achtung und strikte Einhaltung der Verfassung der Republik Afghanistan in allen Punkten
  3. politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Rechte
  4. Minderheiten
  5. Schaffung einer vereinten Gesellschaft, in gegenseitigem Respekt und Toleranz
  6. gesellschaftlichen Leben
  7. Mädchen, mündend in die Etablierung einer nationalen Bildungsoffensive.

Reason

Ohne Erhalt und Stärkung dieser zivilen Rechtsfundamente werden alle Bemühungen der vergangenen zwei Jahrzehnte, in erster Linie die der Deutschen, um stabilen Frieden und nachhaltigen wirtschaftlichen wie sozialen Fortschritt in Afghanistan, vergeblich gewesen sein.

Wir als Vertreterinnen und Vertreter der Demokratie- und friedensorientierten afghanischen Diaspora in Deutschland bitten um Unterstützung für dieses essentielle Anliegen, um einem dauerhaften Frieden in Afghanistan ein geschütztes Fundament zu geben. Danke!

Thank you for your support, Dr. Qamar Kaltenborn from Bonn
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Foreign affairs

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international