openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Minister Christian Meyer - Keine Wiedervernässung von Wirtschaftsflächen auf Kosten von Existenzen! Minister Christian Meyer - Keine Wiedervernässung von Wirtschaftsflächen auf Kosten von Existenzen!
  • Von: Carolin Frerichs mehr
  • An: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung,Landwirtschaft ...
  • Region: Niedersachsen mehr
    Kategorie: Gesetze mehr
  • Status: Der Empfang der Petition wurde bestätigt
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 1.673 Unterstützende
    1.515 in Niedersachsen
    Sammlung abgeschlossen

Minister Christian Meyer - Keine Wiedervernässung von Wirtschaftsflächen auf Kosten von Existenzen!

-

Die Änderungen des Landesraumordnungsprogramms (LROP) bedroht viele Existenzen. Renaturierung ist kontraproduktiv und wissenschaftlich unbegründet. Keine Wiedervernässung von Wirtschaftsflächen!

Begründung:

Zwangsweise Wiedervernässung von wirtschaftlich genutzten Moorflächen nimmt landwirtschaftlichen Betrieben ihre Existenzgrundlage. Sie schränkt den Lebensraum aller Menschen in den betroffenen Gebieten in kommerzieller und touristischer Hinsicht als auch im Hinblick auf Lebensqualität und Attraktivität der
Region in bedeutendem Maß ein. Die Wirtschaftskraft der Landkreise ginge durch eine zwangsweise Wiedervernässung der bewirtschafteten Moorflächen verloren. In betroffenen Gebieten auftretende Massenpopulationen an Insekten könnten Gesundheitsgefährdungen von Mensch und Tier hervorrufen. Die geplanten Maßnahmen stellen einen massiven Eingriff in die Besitzrechte der Flächeneigentümer dar.

Diese und weitere Gründe sprechen deutlich gegen eine Wiedervernässung von Moorflächen, die das Landesraumordnungsprogramm vorsieht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wardenburg-Harbern II, 05.11.2014 (aktiv bis 16.12.2014)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Frau Frerichs, vielen Dank für Ihre Nachricht und den darin enthaltenen Hinweis auf die Petition, sie ist im Landtagsbüro von Christian Meyer eingegangen. Zu der (Wieder-)Vernässung von landwirtschaftlichen Flächen durch das LROP ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Das Moorschutzprogramm bedeutet den Tod für ganze Regionen

CONTRA: Wie in vielen Pro-Jagd Foren gezeigt wird, kommt gerade ein heftiger Wiederstand von den Jägern zu der Renaturierung. Mehr Moor, heist nämlich mehr Naturschutzgebiet, in denen die Jäger nicht jagen dürfen, im Gegensatz zu unbenutzten Weiden und Felder!! ...

CONTRA: Bei dem neuen Moorschutzprogramm geht es nicht darum aus Wirtschaftsflächen Naturschutzflächen zu machen, es geht darum, den verbliebenen Torfkörper in Norddeutschland zu erhalten! Wer sich mit dem Thema Torfzehrung befasst hat, und die NN-Höhen in den ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen