Wir fordern:

  • Aktualisierung des NWald LG durch Aufnahme von Mountainbikern im NWald LG

  • Einführung eines Fahrverbotes von Mountainbikern in der Brut- und Setzzeit auf Waldwegen und abseits der Wege

  • Erhöhung der Bußgelder ( in Anlehnung an die Geldstrafen in Österreich)

  • Einführung eines amtlichen Kennzeichen für Mountainbiker, wie für Pferde schon aufgeführt.

Begründung

Zunehmende Konflikte mit Mountainbikern in niedersächsischen Wäldern, insbesondere Gefährdung des Lebensraumes von Wildtieren, besonders von artengeschützten Tieren (z.B Erdkröten, Feuersalamandern, Fledermäusen...), aber auch Pflanzen
Erhebliche Störungen in der Brut- und Setzzeit.

Bei der letzten Änderung des NWaldLG im Jahre 2009 war diese Problematik noch kein Thema. Mit zunehmender motorisierter Mountainbikedichte und Flowtrailaktivitäten in niedersächsischen Wäldern werden die Mountainbiker auch zur Gefahr für Wanderer. Bei Unfällen mit Fahrerflucht besteht die Nachverfolgungsproblematik (Flucht nach Unfall). Zunehmend werden auch illegale Flowtrails in Landschaftsschutzgebiete gebaut und Flowtrails kreuzen offizielle Wanderwege.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Dr. Claudia Hagemann-Krull aus Bad Salzdetfurth
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • Lilien Dagher Bad Fallingbostel

    am 06.03.2019

    Die Tiere brauchen ruhe

  • Mirko Caspary Wuppertal

    am 03.03.2019

    ich bin dafür das es sofort ein Mountainbikerverbot in Niedersächiischen Wäldern in der Bru und Setzzeit geben sollte und das schnell.

  • am 03.03.2019

    Es ist unsere Pflicht die Tiere und die Natur zu respektieren und zu beschützen. Tiere, sind Lebewesen. Auch sie haben ein Anrecht auf ein würdevolles Leben auf diesem Planeten. Wir haben nur die eine Natur. Ihnen ist dies schon bewusst? Sie sind Menschen, dann handeln Sie menschlich und zügig. Nehmen, Sie Ihre Verantwortung, bitte. Beendigen, Sie dieses sinnlose Leiden gegenüber den Tieren und der Natur! Zivilisierte, Gesellschaft? Manche" Menschen " haben das Wort Repekt nicht in ihrem Wortschatz. Es ist schon traurig, dass man Petionen unterschreiben muss. Dies, sollte selbstverständlich sein. Dankeschön.

  • am 22.02.2019

    Ich bin Natürschützer und Ornithologe

  • Günter Lassen Nordstemmen

    am 21.02.2019

    Es geht um unsere Natur und die Zukunft unserer Kinder

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/mountainbikerfahrverbot-in-niedersaechsischen-waeldern-in-der-brut-und-setzzeit/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON