Region: Starnberg
Culture

Museum Starnberger See erhalten!

Petition is directed to
Bürgermeister Patrick Janik und Stadtrat der Stadt Starnberg
1,277 supporters 560 in Starnberg
112% from 500 for quorum
1,277 supporters 560 in Starnberg
112% from 500 for quorum
  1. Launched 15/05/2024
  2. Time remaining > 8 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Wir, der Freundeskreis Museum Starnberger See und die Unterzeichnenden, fordern den Stadtrat und den Ersten Bürgermeister der Stadt Starnberg dazu auf, das Museum Starnberger See in seiner aktuellen Form, Entwicklung und Wirksamkeit zu erhalten.

Reason

Das Museum Starnberger See ist ein zentraler Ort der Identifikation für die Stadtgesellschaft, ein bedeutender Vermittler der Heimatgeschichte und ein lebendiger gesellschaftlicher Raum der Begegnung und Kultur. Darüber hinaus erhält das Museum mit dem Lochmannanwesen den Siedlungsursprung der Stadt Starnberg. 

Gerade in der aktuellen Situation und Haushaltslage der Stadt Starnberg sowie in Anbetracht der vielgestaltigen Krisen und Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen, ist das Museum als gesellschaftlicher Ankerpunkt und gemeinsames Gedächtnis von großer Bedeutung für die Stadt und die Menschen. 

Wir bitten daher den Stadtrat und den Ersten Bürgermeister eindringlich, die nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um das Bestehen sowie die Fortführung der kulturellen, gesellschaftlichen und touristischen Wertschöpfung des Museums zu sichern. Alle weiteren Einschränkungen in den Möglichkeiten und Öffnungszeiten des Museums, schaden dem Ansehen und der Entwicklung der Stadt Starnberg. 

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Weil dieses Museum nicht nur für die Stadt Starnberg, sondern auch für die angrenzenden Gemeinden der Kreisstadt wichtig ist und die Stadt Starnberg auch als Kreisstadt hier in der Verantwortung steht. Im übrigen wäre die Investition für die Herstellung des Museums verloren. Würde die Stadt doppisch buchen wäre sichtbar, dass die noch laufende Abschreibung einen sehr hohen Posten im Haushalt der Stadt darstellen würde.

Das Museum (mit allen Exponaten) und das historische Lochmannhaus sind unbedingt erhaltenswertes Kulturgut, das auch an nachfolgende Generationen vermittelt und weitergegeben werden muss.
Es ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt eine wunderschöne Ausstellung, leidenschaftlich wie hervorragend kuratiert, die mitunter ihresgleichen in anderen Städten sucht (und nicht gefunden wird).

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now