Region: Kaarst
Image of the petition Musikausbildung Kaarster Kinder auf der Kippe
Education

Musikausbildung Kaarster Kinder auf der Kippe

Petition is directed to
Bürgermeisterin Ursula Baum
1,365 supporters 666 in Kaarst
95% from 700 for quorum
1,365 supporters 666 in Kaarst
95% from 700 for quorum
  1. Launched 18/04/2024
  2. Time remaining > 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Der Rat der Stadt Kaarst soll in seiner nächsten Sitzung am 25.04.2024 beschließen, dass der Vetrag mit der Kreismusikschule beendet wird.
(https://ris-kaarst.itk-rheinland.de/sessionnetkaabi/vo0050.asp?__kvonr=14744)
Wir Elternvertreter der Kreismusikschule fordern, dass die Stadt die Zusammenarbeit mit der Musikschule und damit die musikalische Ausbildung von 1266 (!) Kaarster Kindern und Jugendlichen auch weiterhin aufrecht erhält. Bitte helfen Sie uns bei diesem Anliegen mit Ihrer Unterschrift!

Reason

Der Zugang für Kinder zu Musik sollte ein unverzichtbarer Teil ihrer Bildungsvita sein. Das Erlernen eines Instruments, das gemeinsame Singen und das Zusammenspiel in Orchester und Ensemble fördert nicht nur Motorik, Konzentrations- und Problemlösefähigkeit, sondern unterstützt auch die emotionale Entwicklung sowie den sozialen Zusammenhalt und stärkt das Selbstbewusstsein. Kinder, die regelmäßig üben, lernen Durchhaltevermögen und Disziplin; Vorspiele und Auftritte bei zahlreichen Konzerten schenken ihnen Selbstbewusstsein. Nach den insbesondere für Kinder und Jugendliche schwierigen Pandemiezeiten sind dies Kompetenzen, die dringend weiterer Förderung bedürfen.
In Kaarst erhalten in 5 Grundschulen die Erstklässler unabhängig ihrer sozialen, ethnischen und kulturellen Herkunft elternbeitragsfreien Musikunterricht und erlernen in der zweiten Klasse gegen einen reduzierten Beitrag ein Instrument. Damit erhalten sie eine Förderung, die ihre Bildungsbiografien in hohem Maße positiv beeinflusst. Dasselbe gilt für die Bläserklasse der Gesamtschule und die 17 beitragsfreien Ensemble. Ein gewaltfreier Umgang miteinander und eine Stärkung der Kaarster Stadtgemeinschaft sind eine Folge dieses Engagements.
Kinder und Jugendliche aus Kaarst haben in den vergangenen Jahren erfolgreich am Wettbewerb Jugend musiziert teilgenommen und 8 von ihnen werden von der Kreismusikschule auf ihr Musikstudium vorbereitet. All dies wäre in Zukunft nicht mehr in diesem Maße möglich.
Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung!

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

  • Sehr geehrte Unterstützer*innen dieser Petition,

    der Rat der Stadt Kaarst hat in seiner gestrigen Sitzung entschieden, dass der Vertrag mit der Kreismusikschule nicht wie vorgesehen beendet wird, sondern dass geprüft werden soll, inwiefern es Einsparpotential gibt. Dazu wird der Rat das Gespräch mit allen Beteiligten suchen.
    Das war das beste Ergebnis, das unser Anliegen bei der derzeitigen Haushaltslage erzielen konnte und ich bin dem Stadtrat dankbar, dass eine Zerschlagung wertvoller Strukturen so erst einmal verhindert werden konnte.
    Natürlich hoffe ich, dass der Bereich der Bildung von großen Einschnitten verschont bleibt, da dies sehr kurzfristig gedacht wäre und böse Folgen haben würde. Aber die Tür für Verhandlungen steht nun offen.
    Ich... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Es wird wieder am falschen Ende gespart wenn eine Säule von Gemeinschaft und Kultur wegbricht! Die Kinder lieben den Musikunterrcht . Mein Sohn besucht seit seinem 9ten Monat nun seit 6 Jahren die Musikschule und freut sich jedesmal vor allem seit Fr Böke da ist! Kultur darf nicht weiter beschnitten werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now