region: Brome
Education

NEIN zu horrenden Kitabeiträgen in der SG Brome

Petition is directed to
Samtgemeinde Brome
501 Supporters 390 in Brome
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

***Update 14.06.2017**** Vielen Dank für die tolle Unterstüzung bis jetzt 400 Unterschriften - das ist fast das 3-fache an Stützungsstimmen!!!

In der gestriegen Sitzung des Haushalts- und Wirtschaftsausschusses wurde die 40.000€ - Variante empfohlen. Das würde dennoch folgende Erhöhung bei der Höhstgrenze bedeuten bei 8h KiGa: 408,- (Alt 335,-) Krippe: 512,- (Alt 419,-) alle weiteren Tabellen findet man unter: www.samtgemeinde-brome.de/04_06.php Klick: "TO" Sitzung des Samtgemeinderates 20.06.2017 Klick: "VO" Kita Gebühren 2017/2018 und Neufassung (...) Klick: im unteren Bereich findet ihr die Tabelle und eine Vorlage zum errechnen des "bereinigten Einkommens"

FINAL ÜBER DIE NEUFASSUNG WIRD AM 20.06.2017 ENTSCHIEDEN

-Ende der Aktualisierung- 14.06.2017


Unterschriftenaktion GEGEN die Pläne die KiTa-Gebühren in der Samtgemeinde Brome ins Unermessliche steigen zu lassen.

Die Bildung fängt im Kleinkindalter an und sollte generell KOSTENFREI sein. Schon gar nicht sollte sie ins Unermessliche steigen. Das würde wieder einmal zeigen, dass es Politiker gibt, die das Potenzial unserer Zukunft mit Füßen tritt.

Ferner sollen Eltern schnell wieder arbeiten gehen, damit die heutige 45+ Generation noch an Rente denken können. Das geht nur, wenn Kinderbetreuung gefördert statt abgeschafft wird.

Also liegt DAS INTERESSE bei der GESAMTEN GESELLSCHAFT!

Reason

***Update 14.06.2017**** so wie es aussieht favorisiert die Politik die 40.000€ Grenze - mehr Infos siehe unter "Beschreibung" -Ende der Aktualisierung- 14.06.2017


Die Samtgemeinde möchte den Höchstsatz im Krippenbereich von 419,- auf 672,- und im KiGa-Bereich von 335,- auf 536,- erhöhen.

Im Vergleich: Die Höchstsätze im Radius Hannover bis Salzwedel; Celle bis Goslar liegt bei 270,- Krippe / 210,- Kita.

DAS STEHT IN GAR KEINEM VERHÄLTNIS!

Bitte unterstützt uns Eltern mit eurer Unterschrift.

Thank you for your support, Anna Hoffmeister from Rühen
Question to the initiator

News

Ich finde die Petition richtig weil die Samtgemeinde wieder mal versucht für die Schulden in Millionenhöhe, die durch Misswirtschaft und falsche Politik entstanden sind, die Familien zahlen zu lassen. Das hat nichts mit Fairness und gleich Verteilung von Beiträgen zu tun. Fair wäre die zahlen zu lassen die die Schulden verursacht und genehmigt haben! Deswegen PRO Petition!

Schade das diese Petition mit so viel Halbwissen verabschiedet wurde. Es steht lediglich nur noch die 40000-Variante zur Debatte. Dadurch gibt es eine moderate Erhöhung, teilweise sogar Entlastung! Und die Kita-Gebühren liegen auch in Zukunft unter denen des Bokdecker Landes, nur als Info weil es ins unermessliche steigt...

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now