• Von: Sophie Hardt (Englisch Studenten der Universität ... mehr
  • An: VertreterInnen der Anglistik
  • Region: Universität Siegen
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 521 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Nein zum kleinen Latinum für das Englisch Studium an der Uni Siegen!

-

Liebe Kommilitonen, liebe Helfer,
wie viele bereits wissen, wird mit großer Wahrscheinlichkeit zukünftig für alle Studierende des Faches Englisch der Erwerb eines kleinen Latinums vorgesehen. Für die anderen modernen Fremdsprachen (Spanisch, Französisch) wird diese Verpflichtung wegfallen. Warum also für uns Englisch Studenten nicht genauso? Wir wollen Gleichberechtigung! Diese Regelung wäre absolut ungerecht! Wenn das Latinum für das Sprachstudium abgeschafft werden soll, dann für ALLE modernen Fremdsprachen! Diese Online Petition soll mehr Studierende erreichen, die noch keine Unterschrift auf der Liste tätigen konnten. Bitte nehmt euch kurz Zeit und unterstützt uns, damit die Vertreter der Anglistik umgestimmt werden können! Jeder kann mitmachen! Mit eure Hilfe können wir etwas ändern!

Begründung:

Warum sollte das kleine Latinum für das Englisch Studium abgeschafft werden? Zum einen war der Erwerb des großen Latinums an der Universität Siegen ein mühsamer Prozess, der zwei Semester und einen Intensivkurs in den Semesterferien beinhaltete. Wichtig ist hierbei zu bedenken, dass die Unterrichtszeit 6 Stunden pro Woche plus Vor- und Nachbereitung betrug. Nebenbei musste man außerdem noch sein Studium bewältigen. Der Arbeitsanspruch ist immens und oftmals kaum im Studium zu meistern. Viele Studierende sind nebenbei berufstätig und können diesem Anspruch kaum oder gar nicht gerecht werden. Hinzu kommt, dass man nur eine begrenzte Anzahl an Versuchen hat, um die Latinumsprüfung zu bestehen. Jetzt stellen wir uns die Frage: Wie soll der Erwerb des kleinen Latinums aussehen? Außerdem müsste erst ein Konzept entstehen, wie zukünftig ein kleines Latinum erworben werden kann. Dies wird Zeit in Anspruch nehmen, die manche von uns nicht mehr haben, da sie kurz vor ihrem Bachelor stehen.
Zum anderen macht es kaum Sinn für das Englischstudium ein kleines Latinum zu erwerben, da man es für die Zukunft nicht weiter benötigen wird. Andere Bundesländer wie Bayern und Niedersachsen haben bereits das Latinum insgesamt als Voraussetzung für ein Studium abgeschafft. In NRW haben sich die Universitäten wie zum Beispiel Bochum und noch weiteren Städten gegen ein verpflichtendes (kleines) Latinum entschieden. Warum sollte also unsere Universität, um genauer zu sein, die Vertreter der Anglistik, sich nicht ebenfalls dagegen entscheiden? Es wäre eine Entlastung für uns Studenten, das Studium wäre besser in Regelstudienzeit zu meistern.
Diese Gründe und noch viele mehr sprechen GEGEN ein verpflichtendes kleines Latinum für das Fach Englisch. Wir brauchen also EURE Hilfe und Unterstützung, um etwas zu erreichen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Siegen, 16.06.2016 (aktiv bis 03.07.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die Vorraussetzungennicht erküllen aber Studieren wollen.... Da sind sie schon mal pauschal ungeeignet!



Petitionsverlauf

Kurzlink