region: Saarburg
Traffic & transportation

Neuwahl des Busunternehmens für den Raum Saarburg

Petition is directed to
Bürgermeister Jürgen Dixius
504 Supporters 288 in Saarburg
Collection finished
  1. Launched November 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Hallo an alle Eltern von Schulkindern (und auch nicht Eltern) im Raum Saarburg

Es ist an der Zeit, dass sich in unserer Umgebung etwas ändert. Um genauer zu sein, dass Busunternehmen welches unsere Kinder tagtäglich transportiert.

Viel zu oft mussten wir nun schon schauen wie wir unsere Kinder zur Schule oder nach Hause bringen können, weil kein Bus kam oder sich nicht an Abfahrtszeiten gehalten wurde. Ca. am 22. Oktober hatte ein Bus einen Kupplungsschaden und konnte deshalb nicht die Kinder nach Hause transportieren. Wie man es erwarten kann wurde ein Ersatzbus geschickt. Über den Zustand kann ich bis heute nur mit dem Kopf schütteln. Die Scheiben der hinteren Türen waren durch einen kurz vorher passierten Unfall eingeschlagen. Zum Schutz der Kinder befestigte man einfach nur ein großes Stück Pappe. Die Scherben der Scheibe wurden nicht entfernt und lagen auf den Stufen im Inneren des Busses. Sicherheit für Kinder im Alter ab 6 Jahren sieht anders aus! Am 12.11.2018 wurde die Polizei eingeschaltet, weil der Busfahrer die Kinder alkoholisiert zur Schule transportierte. Mit alkoholisiert meine ich 3,4 Promille! Zum großen Glück ist unseren Kindern nichts passiert. Aber muss erst etwas passieren? Ich und ich hoffe auch viele andere von euch denken, dass es nicht so sein muss. Ich denke genau jetzt MUSS gehandelt werden!

Reason

Ich bitte euch als dreifache Mutter von zwei Schulkindern, ...helft mir den Verantwortlichen zu zeigen, dass wir Angst um die Sicherheit unserer Kinder haben. ...helft mir den Verantwortlichen unsere Meinung mitzuteilen. …helft mir den Verantwortlichen zu zeigen, dass genau jetzt etwas passieren muss. ...helft mir den Verantwortlichen zu zeigen, dass wir nicht wollen, dass erst etwas schlimmes passiert.

Ich bedanke mich jetzt schon von ganzem Herzen für eure Mithilfe!

Mit eurer Unterschrift öffnen wir den Verantwortlichen vielleicht endlich ihre Augen und sie sehen, dass eine Grenze schon lange überschritten ist. Hier muss ein neues, verantwortungsbewusstes und sicherheitsbewusstes Unternehmen her. Lasst uns nicht länger warten und handeln.

Thank you for your support, Jennifer Knauff from Taben-Rodt
Question to the initiator

News

  • Hallo alle miteinander :-)
    Wir sind wirklich erstaunt wieviele Menschen uns in dieser Umgebung zustimmen und helfen möchten.
    Umso mehr sind wir aber auch erschrocken darüber, was so einige von euch schon erlebt haben.
    Wir würden euch gerne vorschlagen, dass ihr uns eine Email schicken könnt.
    Dort könnt ihr uns schildern was genau eure Kinder erleben mussten und/oder was ihr unternommen habt. Gerne auch Anregungen oder ähnliches.

    Ihr erreicht uns unter folgender Emailadresse:
    sichererschulweg@yahoo.com

    Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass wir etwas in Bewegung setzen. Momentan setze ich mein Kind/meine Kinder mit großer Angst und einem sehr schlechten Gefühl in den Bus. Das Vertrauen ist schwer geschädigt und nur noch bei einzelnen Busfahrern... weiter

pro

Not yet a PRO argument.

contra

Neuwahlen kann es nicht geben, weil der Schülertransport ausgeschrieben wird, und der der am "billigsten" ist, wird genommen. Ganz einfach! Also muss der Busunternehmer so billig wie möglich kalkulieren, damit er überhaupt diesen Auftrag bekommt. Gerade bei solchen Ausschreibungen wird mit billig Fahrern und billig Bussen kalkuliert, und dass wissen die Auftragsgeber! Ein guter Busfahrer verdient in Luxemburg ca. 20 Euro die Stunde, und es werden viele gesucht. In Saarburg liegt der Tarif bei 9 Euro die Stunde. Kein Wunder also dass nur besoffene Rumänen sich in die alten Schleudern setzen....

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now