• Von: Jürgen Röhrig mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 13 Tage verbleibend
  • 73 Unterstützer
    72 in Deutschland
    0% erreicht von
    120.000  für Quorum  (?)

Nominierung eines externen Kandidaten zur Wahl des Bundespräsidenten

-

Ein Bundespräsident des Volkes!
Nominierung eines externen Kandidaten zur Wahl.
Das Volk sollte eigentlich bestimmen, wer der Präsident der Bundesrepublik wird und wer das Land international repräsentiert, nicht nur die Abgeordneten und ein paar auserwählte Leute, die eigentlich nicht beim Volke sind!
Dies ist aber in Deutschland so nicht vorgesehen!
Genau deshalb wollen wir hiermit erreichen, dass zumindest ein Kandidat des Volkes nominiert wird , der schon immer beim Volk war und sein wird!
Diese Petition richtet sich an den Bundestag und den Bundesrat, respektive an die Bundesversammlung, damit diese Instanzen den Kandidaten nominieren sollen!

Begründung:

Die Bundesversammlung ist die größte parlamentarische Versammlung der Bundesrepublik Deutschland. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, den Bundespräsidenten zu wählen. Die Versammlung tritt in der Regel nur alle fünf Jahre im Reichstagsgebäude zusammen. Die nächste Versammlung findet am 12. Februar 2017 statt.
Der Bundestagspräsident bestimmt Ort und Zeit der Bundesversammlung. Er ist auch für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung zuständig. Die Wahl des Bundespräsidenten ist in Artikel 54 des Grundgesetzes geregelt.
Die Bundesversammlung besteht aus allen Bundestagsabgeordneten und der gleichen Anzahl von Mitgliedern, die von den Volksvertretungen der Länder gewählt werden.
Die Wahl des Bundespräsidenten findet geheim und ohne vorherige Aussprache statt. Theoretisch ist jeder beziehungsweise jede Deutsche wählbar, sofern er oder sie das 40. Lebensjahr vollendet hat. Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten können von jedem Mitglied der Bundesversammlung unterbreitet werden.
Erreicht keiner der Kandidaten im ersten und zweiten Wahlgang die absolute Mehrheit, also mehr als die Hälfte der Stimmen, kommt es zu einem dritten Wahlgang. Hier genügt eine relative Mehrheit: Es gewinnt, wer die meisten Stimmen erhält.
Wir möchten, dass Herr Dr. h.c. Udo Thümmel als Kandidat nominiert wird!
Er war schon immer beim Volk und kann dieses bestens verstehen und interpretieren!
Die Linken sagen, er wäre RECHTS, die Rechten sagen er wäre LINKS.
Also hat er genau das richtige Potential, da er wohl beides vereinigt und beim Volke steht!
Er ist also die Mitte schlechthin. So einen Präsidenten möchte das Volk haben. Jemand, der die Interessen des Volkes vertritt und nicht irgendwo abgeschirmt in einem Büro sitzt, also nichts von der Wirklichkeit erfährt.
Herr Thümmel ist im Interesse des Volkes zu nominieren, um dessen Interessen auch öffentlich zu vertreten. Er repräsentiert somit den Willen der Bevölkerung. Sein Lebenslauf bzw. ein Führungszeugnis kann nachgereicht werden, liegt aber sicherlich dem Bundestag und dem Bundesrat vor, da dieses schon vorab gesendet wurde mit einer Bewerbung als Kandidat!
Somit richtet sich diese Petition an alle, die mit der Wahl des Bundespräsidenten zu tun haben, oder zu tun haben werden!
Mithelfen, damit endlich ein Bundespräsident des Volkes zumindest als Kandidat aufgestellt wird!
Unterschreiben auch Sie, damit es endlich Realität werden kann.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ludwigshafen, 19.06.2016 (aktiv bis 18.12.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Ich habe mich auf der Homepage ein wenig eingelesen. Ich weigere mich eine Bewertung dazu zu schreiben, denn dieser Mann wird niemals Bundespräsident. Nicht der allergeringste Hauch einer Chance. Mehr gibts dazu auch schon gar nicht zu schreiben.


Warum Unterstützer unterschreiben

Das Parteiengeschacher ist Unerträglich

Kein Parteien-Präsident!

Der Bundespräsident sollte Direkt von das Volk gewählt werden.

Das Volk muss bestimmen vom wem es regiert wird !

Da ich mir denke das ein Mensch der aus dem Volk kommt nicht den Überblick zur derzeitigen Realität in diesem Deutschland zur jetzigen Zeit verlohren hat.So wie es die jetzige Regierende allem anschein nach tut.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Valentin Weindl München vor 2 Tagen
  • Lysander S. Limburg vor 7 Tagen
  • Brigitte H. Hamersen am 16.11.2016
  • Nicht öffentlich Berlin am 15.11.2016
  • Nicht öffentlich Marbach am 13.11.2016
  • Grüner H. Darmstadt am 11.11.2016
  • Eugenia V. Bad Rappenau am 07.11.2016
  • Patrick K. Gelsenkirchen am 01.11.2016
  • Monika M. Lindlar am 18.10.2016
  • Osdman I. Gardelegen am 19.09.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink