Region: Germany

Nutzung von Radwegen für Tretroller ohne Motorbetrieb

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
15 Supporters 15 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird aus Gründen der Verkehrssicherheit gefordert, dass Tretroller ohne Motorbetrieb, jedoch mit aufpumpbaren Rädern, mit denen Erwachsene bis zu 25 km/h erreichen können, für eine Nutzung von Radwegen zugelassen werden.

Reason

Eine Zulassung für die Nutzung der Radwege für diese Beförderungsmittel ist essentiell, da diese Tretroller Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h erreichen können und dies zur Verkehrssicherheit mehr Radwegen als Fußgängerwegen zugeordnet werden muss.Im Moment gelten für Roller (Tretroller) die Vorschriften des Fußgängerverkehrs. Das machte für Roller mit kleinen Gummirädern Sinn, jedoch nicht für Sport- oder Cityroller, welche von Erwachsenen benutzt werden und deutlich höhere Geschwindigkeiten erreichen können (ca. 25 km/h). Aus Sicherheitsgründen sollten diese Roller eine eigene Kategorie und zugehörige straßenverkehrliche Zulassung erhalten, um sie auf Radwegen nutzen zu können. Sie sind näher am Fahrrad als am Fußgänger anzusiedeln.Eine Nutzung als Sportgerät ist fast unmöglich durch diese Einschränkung und birgt somit Unfallgefahr auf Fußgängerwegen sowie rechtliche Unwidrigkeiten bei Nutzung des Radweges.Einfach gesagt, Roller sind nicht gleich Roller. Dieses Fortbewegungsmittel hat sich über die Jahre deutlich verändert und der rechtliche Rahmen sollte sich danach anpassen, um eine zeitgemäße Nutzung zu erlauben.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now