• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 339 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Öffentliche Sicherheit - Mehr Sicherheit im Land und an den Grenzen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die notwendige Sicherheit im Land und an den Grenzen, besser als bisher geschützt wird, damit die öffentliche Sicherheit der Bürger gewährleistet ist.Die bisherigen Sicherheitsbemühungen der Bundesregierung haben in keiner Weise ihren Aufgaben Rechnung getragen.Weder im Land noch an den Grenzen.

Begründung:

Die Bürger fühlen sich nicht mehr sicher und von der Regierung vernachlässigt.Bisher konnte keine Angleichung von Ost und West erfolgen, nunmehr werden Mittel in Größenordnung für die einreisenden Flüchtlinge bereitgestellt, was eigentlich das Geld unserer Arbeit ist.Die Bürger werden nicht gründlich informiert und Meinungen, die nicht passen einfach nach "Rechts" abgestempelt.So sehen die Bürger die Demokratie und Mitbestimmung nicht.

29.12.2015 (aktiv bis 22.02.2016)


Debatte auf openPetition

PRO: Die Förderung der Sicherheitsgefährdung und Kriminalität zum Aufbau von Drogenkartellen o.ä. und schädlicher Wirtschaftskriminalität muss dringend unterbunden werden. Auch darf es keine Freibriefe für Eigentumsdelikte, Körperverletzung, Überfälle mehr ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink